Die Drucker der ZT400-Serie aus dem Hause Zebra Technologies

Von | 10. Juni 2014

Die ZT400-Serie vom Hersteller Zebra Technologies basiert auf der ZM-Serie des gleichnamigen Herstellers und repräsentiert Drucker mit verbesserter Druckgeschwindigkeit, noch mehr Anbindungsoptionen sowie optimierten Verwaltungs- und Supporttools.

ZT420_rt_media_mr

Die ZT400-Serie sind überaus robuste Drucker, die speziell für den Einsatz über mehrere Jahre hinweg konzipiert worden sind. Dabei sollen die Drucker von Zebra in anspruchsvollem Terrain ihre Aufgaben nicht nur erfüllen sondern kontinuierlich ausfüllen. Dies gelingt ihnen unter anderem mit Hilfe der Unterstützung von Link-OS-Umgebung. Dadurch lässt sich die ZT400-Serie leicht in die Strukturen des Unternehmens integrieren sowie verwalten und auch warten. Außerdem profitiert der Benutzer von einem sehr einfachen und intuitiven Installationsvorgang, bei der alle Einstellungen an die Bedürfnisse des Nutzers adaptiert werden.

Zur ZT400-Serie gehört der ZT410 der auf eine Druckbreite von 104 mm setzt und der ZT420 der als Druckbreite 168 mm wählt. Somit sind die Zebra-Drucker für unfertige Erzeugnisse, den Versand und Normetikettierung in den Bereichen Fertigung, Transport und Logistik prädestiniert. Dabei ist die ZT400-Druckerserie als Ergänzung zu den Industriedruckern der ZT200-Serie gedacht. Im Vergleich mit den beiden Druckerserien, verfügt die ZT400-Serie über eine deutlich verbesserte Prozessorleistung und gleichzeitig ist ein größerer Speicher verbaut, der in Sachen Leistung die Vorgänger deutlich hinter sich lässt. Weiterhin trumpft die ZT400-Serie mit einer vielfältigeren Palette an Standardfunktionen und standardmäßig verbauten Komponenten auf.

ZT400

Konkret bezogen auf den Fall der ZT-400-Druckerserie sind nun standardmäßig Ethernet und Bluetooth in den Zebradruckern der hier vorgestellten Serie verbaut. Zudem bieten beide Modelle zwei offene Mediensteckplätze für Anbindungsoptionen, zum Beispiel für den WLAN-Standard 802.11 a/b/g/n. Ein weiteres nützliches Feature ist der beleuchtete Medienpfad. Dies erleichtert das Hineinlegen des Druckmediums. Weiterhin bietet die ZT400-Serie USB-Host-Unterstützung. Dies ist vor allem für eine einfache Druckerkonfiguration sinnvoll und ermöglicht simultan erweiterte Speichermöglichkeiten durch zugeordnete Laufwerke zu nutzen. Darüber hinaus kann ein webbasierter Support mit Hilfe von dynamischen QR-Codes konsultiert werden, der bei einer Druckerstörung unverzügliche Störungsabhilfe leistet.

Im Onlineshop von Jacob Elektronik finden Sie die ZT400-Druckerserie des Herstellers Zebra Technologies zu unglaublich günstigen Preisen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.