WD Se Enterprise-Festplatten für Scale-Out-Rechenzentren

Von | 8. Juli 2013

Mit dem Produkt-Launch der ersten WD Se Enterprise-Festplatte wendet Western Digital sich explizit an Unternehmen mit Scale-Out-Rechenzentren und beschreitet damit ganz neues Terrain. Die WD Se Festplatten sind für einen 24-StundeBetrieb geeignet und sind dadurch besonders gut für den Einsatz in Cloud-Storagelösungen, Netzwerkspeichern und Archivierungs- und BackUp-Systemen.

WD SE 4TBDie ersten Enterprise-Festplatten für Scale-Out-Rechenzentren von Western Digital sind mit Kapazitäten von 2 TB, 3 TB und 4 TB erhältlich. Der amerikanische Hersteller, der für seine zuverlässigen Speicherlösungen und Netzwerkgeräte bekannt ist, hat die WD Se über 5 Mio. Stunden lang auf ihre Funktionalität und das thermische Verhalten getestet und garantiert zusätzlich 20 Mio. Stunden verlässliche Performance in Speicher- und Serversystemen. Um in anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt werden zu können, hat WD bei der Entwicklung der WD Se enormen Wert darauf gelegt, dass die Festplatte nicht nur leistungsstark und zuverlässig arbeitet, sondern auch durch ihre Robustheit überzeugen kann. Kosteneffizienz wird ebenfalls großgeschrieben bei WD. Der Hersteller weiß, wie wichtig es für Unternehmen ist die laufenden Kosten gering zu halten, daher sind die drei Varianten der WD Se sehr langlebig und zu absolut vertretbaren Preisen zu erwerben.

Die herausragende Qualität der WD Produkte, mit der der Hersteller sich eine Topplatzierung im Ranking der besten Datenspeicherproduzenten gesichert hat, ist auch bei der WD Se vorhanden. TLER (Time-limited Error Recovery) speziell für RAID begrenzt den Zeitaufwand, der für die Fehlerbehebung eingesetzt wird, RAFF minimiert die Schwingungen. Die Flughöhe der Schreib- und Leseköpfe wird in Echtzeit justiert, was die Zuverlässigkeit und Effizienz optimiert. In der 3,5 Zoll großen Festplatte ist ein Doppelprozessor integriert, der durch die verdoppelte Verarbeitungsleistung eine maximale Performance liefert. Die HDDs arbeiten mit einer 6-GBit/s-SATA-Schnittstelle, verfügen über einen 64 MByte Cache-Speicher und haben eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 7200 Umdrehungen pro Minute.

Mit der WD XE stellt WD im gleichen Zug eine weitere Enterprise-Speicherlösung  vor. Diese weiterentwickelte 3,5 Zoll große SAS Hard Drive ist mit Kapazitäten von bis zu 900 GB zu erhalten und ist eine gute Lösung für ultra-schnelle SAS Speicher.

Die topaktuellen Enterprise-Festplatten WD Se für Scale-Out-Rechenzentren und die WD XE für SAS Speicher erhalten Sie im Onlineshop von Jacob Elektronik zu einem besonders günstigen Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.