Walabot DIY lässt Heimwerker durch Wände schauen

Von | 7. September 2017

Auf der IFA 2017 wurden dieses Jahr einige Smart Home-Geräte vorgestellt, die mehr oder weniger innovativ sind. Der Wandscanner Walabot DIY vom israelischen Unternehmen Vayyar kann im weitesten Sinne auch der Kategorie Smart Home zugeordnet werden und liefert Heimwerkern wichtige Erkenntnisse darüber, was sich so alles hinter, bzw. in der Wand befindet.

Walabot DIY weiß, welche Leitungen sich hinter Ihrer Wand befinden

Ein Bohrloch samt Dübel zu setzen stellt den Handwerker vor kein allzu großes Problem. Doch hierbei sollte man immer bedenken, dass hinter den Wänden Strom- und Wasserleitungen verlaufen könnten. Gerade in der neuen Wohnung ist häufig noch nicht klar, was sich hinter der jeweiligen Wand verbirgt. Ein Grundriss der Wohnung oder des Hauses ist in vielen Fällen nicht vorhanden. Aus Angst vor schwerwiegenden Schäden oder Stromschlägen wird das Bohren an bestimmten Wänden komplett gemieden. Mit dem Walabot DIY erkennen Sie im Handumdrehen die Stellen, an denen Sie lieber nicht bohren sollten. Dieser Wandscanner wird, ähnlich wie eine Handyhülle, am Rücken des Smartphones befestigt und per USB mit diesem verbunden. Anschließend können Sie mit dem Wandscanner die Wände durchleuchten. Dies geschieht durch schwache Radarstrahlen im Hochfrequenzbereich. Um den Wandscanner nutzen zu können, muss das Handy USB-OTG-fähig sein, was viele neuere Modelle sind. iPhones sind hingegen nicht kompatibel.

Das Display des Smartphones visualisiert übersichtlich in unterschiedlichen Farben angeschlossene Geräte,  Rohre, elektrische Drähte, Kunststoff und Metall, Bolzen, Leitungen oder Streben in Trockenbau-, Stein- und in Betonwänden. Darüber hinaus zeigt Walabot DIY auch die Tiefe der Wand an und erstellt 3D-Bilder von den Zwischenräumen. Sogar Bewegungen hinter den Wänden werden registriert. Das kann sich vor allem bei Schädlingsbefall als besonders hilfreich herausstellen. Tiere wie Mäuse, Ratten und andere lassen sich so zuverlässig orten.

Walabot DIY – Hightech für Heimwerker

Der Walabot DIY ist ein innovatives Werkzeug für den Heimwerker-Bereich zum vergleichsweise günstigen Preis. Für 199 Euro erhält man ein äußerst hilfreiches Gerät mit cleverer Technik, das einen vor Schäden bewahrt und ein komfortables und sicheres Bohren an allen Wänden ermöglicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.