Panasonic Tablet aus dem Ruggedized-Segment: Toughpad FZ-M1

Von | 31. Oktober 2014

Das Toughpad FZ-M1 ist Panasonics aktueller Clou aus der Ruggedized-Kategorie. Die Windows Tablets mit lüfterlosem Design passen mit ihrem 7“ Outdoor-Display in jede Tasche. Bei besonders widrigen Umgebungen im Außendienst oder auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen kann das Tablet aus dem Hause Panasonic überzeugen. Business-Anwender sind dabei in der Lage sämtliche Legacy-Optionen zu nutzen.

Panasonic-Toughpad-FZ-M1

Das Toughpad FZ-M1 liefert selbst unter härtesten Bedingungen konstant gute Leistungen. Verantwortlich hierfür ist der potente Intel Core i5-4302Y vPro-Prozessor mit 1,6 GHz bei 3 MB Intel Smart Cache in Kombination mit bis zu 8GB RAM. Die Handhabung erfolgt intuitiv per kapazitiven 10-Finger-Multi-Touchscreen und Windows 8.1 Pro. Optional steht ein Downgrade auf Windows 7 Professional zur Verfügung. Die Intel HD 4200-Grafik erreicht eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln auf dem großzügigen 7″ WXGA-Outdoor-Display und gibt damit den Inhalt gestochen scharf wieder. Das blendfreie Aktivmatrix TFT-Display mit Zirkularpolarisation erreicht eine Helligkeit von bis zu 500 cd/m2, wodurch es sich bei sehr vielen unterschiedlichen Lichtverhältnissen immer sehr gut ablesen lässt.

Eine 128GB SSD-Festplatte sorgt für High-Speed-Geschwindigkeit beim Abrufen sowie Laden von Programmen und Funktionen, gleichzeitig stellt die SSD vergleichsweise sehr viel Speicherplatz in einem Tablet zur Verfügung. Im Bedarfsfall lässt sich eine Micro SD/SDXC-Speicherkarte hinzuziehen oder die SSD auf 265GB weiter aufrüsten. Als Kommunikationsschnittstellen stehen dem Toughpad FZ-M1 jeweils ein USB 3.0, ein Headset- und ein Port-Replikator-Anschluss zur Verfügung. Als weitere Schnittstelle kann über Bluetooth Version 4.0 und genauso gut mit WLAN per Intel Dual Band Wireless-AC 7260 kommuniziert werden. Zudem stellt das integrierte Business-Erweiterungsmodul stellt RFID, UHF RFID sowie einen Smartcard-Leser zur Verfügung. Außerdem ist ein Port frei konfigurierbar. Dieser kann zum Beispiel als Serielle-Schnittstelle, LAN-Port, 2D-Barcode-Scanner oder NFC-Modul genutzt werden.

Panasonic-Toughpad-FZ-M1-hand

Das Toughpad FZ-M1 ist Wasser- und Staubgeschützt nach IP65 sowie Fall-/Stoßfest aus bis zu Höhen von 150 cm. Der 3320mAh Lithium-Ionen Akku hält 8 Stunden durch, wobei optional ein Hochleistungsakku mit einer Akkulaufzeit von bis zu 16 Stunden zur Verfügung steht. Per Business-Erweiterungsmodul ist der Akku sogar Hot-Swap-fähig und lässt somit während des regulären Betriebs austauschen.

Panasonics Ruggedized-Tablet Toughpad FZ-M1 in all seinen Varianten finden Sie wie immer bei uns im Onlineshop von Jacob Elektronik zu phänomenal günstigen Preisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.