Toshiba Tecra Z50 – Zwei neue Modelle

Von | 31. Januar 2014

Toshiba wendet sich mit den beiden Modellen aus der Toshiba Tecra Z50 Reihe gezielt an Anwender, die ihre Daten bevorzugt kompakt bei sich haben und nicht auf externe Festplatten ausweichen wollen. Sowohl das Toshiba Tecra Z50-A-11K als auch das Toshiba Tecra Z50-A-120 stellen eine Speicherkapazität von 500 GB über eine S-ATA Festplatte bereit. Die Modelle unterscheiden sich anhand ihrer Displayeigenschaften. Während das Modell Tecra Z50-A-11K ein simples HD-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 MP hat, verfügt das Tecra Z50-A-120 über ein Full HD TFT Hochhelligkeits-eDP™ Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 MP und einer Reaktionszeit von 17 ms.

z50

Beide Modelle können dank des Intel Core i5-4300U vPro Prozessors der vierten Generation mit IntelTurbo Boost Technologie 2.0 mit einer hohen Performance überzeugen. Der DDR3 RAM bietet eine Größe von 4 MB. Der japanische Hersteller hat bei den beiden Modellen das Windows Betriebssystem Windows 7 Professional 64-bit vorinstalliert. Über einen externen DVD-Player kann der Nutzer dieses jedoch auf Windows 8.1 Pro 64-bit updaten. Die entsprechende Software ist im Lieferumfang enthalten. Die Abmessung beträgt in beiden Fällen 379,0 x 252,0 x 20,4 mm und das Gewicht ca. 1,8 kg. Dank des in stahlgrau gehaltenen Gehäuses aus Magnesium in Metallicdesign sehen die beiden Notebooks Toshiba Tecra Z50-A-11K und Toshiba Tecra Z50-A-120 nicht nur gut aus, sondern sind auch besonders robust. Neben der schützenden Eigenschaft des Gehäuses werden empfindliche Daten hervorragend durch die hauseigene Sicherheitssoftware von Toshiba gesichert. Toshiba EasyGuard bietet dem Nutzer zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten in den Bereichen Security, Protection, Connectivity und Manageability, durch die er sein Notebook individuell einrichten kann.

Die beiden Modelle der Toshiba Tecra Z50 Reihe Toshiba Tecra Z50-A-11K und Toshiba Tecra Z50-A-120 können Sie im Onlineshop von Jacob Elektronik zu sehr günstigen Konditionen erwerben. Hier finden Sie außerdem die Notebooks Toshiba Portégé Z30-A-115  und die beiden Toshiba Tecra Z40 Modelle, die zeitgleich vorgestellt wurden.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.