Optische Thunderbolt-Kabel von Delock

Von | 8. Februar 2013

Delock bringt Ende Februar optische Thunderbolt-Kabel auf den Markt. Delock ist damit der erste Anbieter, der den deutschen Handel mit dieser Kabelart ausstattet. Thunderbolt-Schnittstellen verbinden Geräte wie Computer, Kartenlesegeräte und Monitore miteinander und versprechen eine besonders hohe und schnelle Datenübertragungsrate. Dieser Standard funktioniert mit PCI Express und DisplayPort und wurde von Intel und Apple gemeinsam entwickelt. Wenig  überraschend also, dass die Apple MacBook Pros von 2011 als erste Computer mit dieser Schnittstelle ausgestattet waren. Thunderbolt verfügt über zwei Kanäle, die bis zu sieben Geräte gelichzeitig bedienen können. Der erste Kanal stellt dem primär angeschlossenen Peripheriegerät die volle Transfergeschwindigkeit zur Verfügung, während der zweite Kanal die weiteren in Reihe geschalteten Geräte versorgt und die Rate dabei teilt. Die Delock Thunderbolt-Kabel sind mit allen herkömmlichen Thunderbolt-Ports kompatibel. In den Steckern wurde die für diesen Standard typische Umwandlungstechnologie verbaut, die die eingehenden Signale umwandelt.

Die Optischen Thunderbolt-Kabel von Delock sind besonders geeignet für den Einsatz in Bereichen, in denen größere Audio-/ Video- und Bilddateien bearbeitet und geteilt werden müssen. Auch die Anbindung an gemeinsam genutzte Server in einem separaten Raum kann durch die Integration von optischen Thunderbolt-Kabeln vereinfacht werden. Grundsätzlich überzeugen die optischen Thunderbolt-Kabel einfach durch die wahnsinnig hohe Geschwindigkeit und den flexiblen Einsatz. Da die Kabel sehr robust sind, können auch Biegungen von bis zu 180 Grad der Übertragungsrate nichts anhaben. Thunderbolt überträgt mit einer Transferrate von 10 GB pro Sekunde, was von Delock auch für die neuen Kabel zugesagt wurde. Diese Übertragungsrate übertrifft damit FireWire 800 um das zwölffache und ist doppelt so schnell wie USB 3.0. Elektromagnetische Signale beeinflussen die Leistung nicht, da dies baubedingt nur an den Steckern möglich wäre.

Diese Delock-Kabel werden in zehn, zwanzig und dreißig Metern Länge erhältlich sein.

Die Optischen Thunderbolt-Kabel von Delock erhalten Sie demnächst im Online-Shop von Jacob Elektronik zu gewohnt guten Konditionen.