Sommeraktion: Die Grafikkarte – ein Monster!

Von | 25. Juli 2017

Die AORUS GTX 1080 Ti Waterforce Waterblock Xtreme kommt ab Werk mit einem vorinstallierten Kupferkühlblock für Kompaktwasserkühlungen. Das High-End-Modell von Gigabyte lässt sich ganz einfach extrem hoch übertakten und stellt die ideale Plattform für VR-Gamer dar.

Besonderer Kupferkühlkörper

Die AORUS GeForce GTX 1080 Ti Waterforce Waterblock Xtreme bietet eine-Kühllösung für alle kritischen Schlüsselkomponenten der Grafikkarte. Nicht nur die GPU wird gekühlt, sondern auch die Speicherblöcke des VRAMs sowie die Spannungswandler (MOSFET) der Grafikkarte.

http://www.gigabyte.de/FileUpload/Global/KeyFeature/720/img/10.gif

Eine große Kupferplatte an Vorder- und Rückseite hat direkten Kontakt zu diesen empfindlichen Bauteilen. Sie verteilt die entstehende Wärme gleichmäßig und die optimierte Flüssigkeitsströmung des Wasserblocks leitet die Hitze ohne Geräusche ab. In Kombination mit der 12 + 2 Phasen Stromversorgung, den Kondensatoren und den verbauten Spulen ermöglicht das einen stabilen Betrieb selbst bei extrem übertakteten Systemen.

Die LED-Beleuchtung kann bis zu 16,8 Millionen Farben darstellen und beherrscht viele unterschiedliche Lichteffekte. Mithilfe der RGB-Fusion-Software können Sie die Beleuchtung auch individuell anpassen.

Optimiert für VR-Anwendungen

Beruhend auf der revolutionären NVIDIA Pascal Architektur bietet Ihnen die AORUS Grafikkarte ein unglaubliches Spielerlebnis. Diese Premium-Grafikkarte von Gigabyte taktet im Boost-Modus mit bis zu 1.721 Megahertz. Übertaktet kann sie sogar bis zu 1.746 MHz erreichen. Die GPU verfügt über 3584 Shadereinheiten und der 11 Gigabyte große GDDR5X VRAM taktet im Gaming Modus mit bis zu 11.232 MHz. Die AORUS GeForce GTX 1080 Ti Waterforce WB unterstützt Auflösungen bis zu 8K und eignet sich daher ideal für Virtual Reality Gaming.

http://www.gigabyte.de/FileUpload/Global/KeyFeature/720/img/vr_2.pngDaher passt es auch ins Bild, dass die AORUS speziell für diesen Zweck einen zusätzliche Front- sowie über 2 HDMI-Anschlüsse an der Hinterseite besitzt. Hierdurch können Sie ein VR-Gerät und bis zu 2 HDMI-Monitore gleichzeitig anschließen und müssen somit nicht andauernd umstecken.

http://www.gigabyte.de/FileUpload/Global/KeyFeature/720/img/vr_4.png

VR-Zocker und 4K-Gamer kommen also mit der AORUS GeForce GTX 1080 Ti Waterforce WB voll auf ihre Kosten.

Datenblatt

Produktbeschreibung Gigabyte AORUS GeForce GTX 1080 Ti WB Xtreme 11G
Gerätetyp Grafikkarten
Bustyp PCI Express 3.0 x16
Grafik-Engine NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti
Speicher 11 GB GDDR5X
Core Clock 1632 MHz
Boost-Clock 1746 MHz
Effektive Memory Clock 11.448 GHz
Speicherschnittstelle 352-bit
Max Auflösung 7680 x 4320
Anzahl der max. unterstützten Bildschirme 4
Schnittstellen DVI-D (Dual-Link)
3 x DisplayPort
3 x HDMI
API-Unterstützung DirectX 12, OpenGL 4.5
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 5.5 cm x 29.3 cm x 14.2 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.