Sharkoon M25 Silent PCGH Edition – ein Gehäuse von Gamern für Gamer

Von | 18. Juni 2018

PC Games Hardware (PCGH) und Hardwarehersteller Sharkoon haben gemeinsame Sache gemacht. Entstanden ist aus dieser Zusammenarbeit das Sharkoon M25 Silent PCGH, eine überarbeitete Version des M25. Das Expertenteam der PCGH Redaktion testet seit knapp zwanzig Jahren eine Vielzahl von Gaming-Komponenten auf Herz und Nieren. Sie wissen daher ganz genau, worauf es  bei einem funktionalen Computergehäuse ankommt: viel Platz, leiser Betrieb, hohe Modularität und Kühlleistung sowie ein einfaches Handling.

M25 Silent PCGH

Sharkoon M25 Silent PCGH – dank zusätzlicher Dämmung noch leiser

Bei der Entwicklung des M25 Silent PCGH lag der Fokus eindeutig darauf, einen noch leiseren Betrieb zu erzielen. Hierzu wurden die zwei Seitenwände, die Front sowie die Gehäuseoberseite mit einer Dämmung ausgekleidet. Hierdurch reduzieren sich nervige Geräusche um bis zu 30 Prozent im Vergleich zur Variante ohne Dämmung. In Bezug auf die Optik kommt das 25 Silent PCGH allerdings etwas schlichter daher. Sharkoon und PCGH haben auf ein ausgefallenes Design verzichtet und setzen auf einen eher dezenten Look. Die komplett geschlossene Bauweise soll zur Geräuschreduzierung beitragen. Wer allerdings eher ein Fan von etwas auffälligeren Gaming-Gehäusen mit Glasfenster ist, der kann einen Blick auf das Sharkoon M25-W werfen.

M25 Silent PCGH

Mehr Kühlleistung, weniger Geräusche

Im Gegensatz zum M25 ist bei der PCGH Variante statt einem 120-mm-Lüfter an der Gehäusefront ein stärkerer 140-mm-Lüfter verbaut. Hierdurch verbessert sich die Kühlleistung erheblich, dank der geschlossenen Bauform des M25 Silent PCGH macht sich der etwas lautere Betrieb des größeren Lüfters nicht bemerkbar. Darüber hinaus lässt sich noch ein weiterer 140 mm Lüfter installieren. Auch Freunde von Wasserkühlungen kommen nicht zu kurz, denn das M25 Silent PCGH Edition erlaubt den Einbau eines 240-mm- oder 280-mm-Radiators mit einer Gesamtbauhöhe von bis zu 5,5 cm inklusive Lüfter in der Front des Gehäuses. Auf der Rückseite des Gehäuses ist weiterhin bereits ein 120-mm-Lüfter vorinstalliert. Die Verwendung von Langlöchern bietet zudem optimale Möglichkeiten für eine perfekte Positionierung der Lüfter oder des Radiators.

Kabellose Frontblende und diskrete Einbaumöglichkeiten

Eine weitere Neuerung des M25 Silent PCGH ist die kabellose Frontblende, die ganz einfach abgenommen werden kann, ohne dabei Kabel ausstecken zu müssen. Das erleichtert den Einbau von Laufwerken ungemein. Drei 3,5 Zoll Festplatten sowie das Netzteil lassen sich darüber hinaus in einem Tunnel innerhalb der Unterseite des Gehäuses unterbringen. Die seitlichen und oberen  Lüfterschlitze stellen die optimale Kühlung der Festplatten sicher. Dank der cleveren Kabeldurchlässe lassen sich Mainboard und sämtliche Komponenten optimale verbinden. Eine Öffnung im Mainboardtray ermöglicht die kinderleichte Installation eines neuen Kühlkörpers. All diese Features sowie das praktische Kabelmanagementsystem tragen zu einem übersichtlich aufgeräumten Innenleben und einem optimalen Handling bei.

M25 Silent PCGH

Das passt alles rein

Das Gehäuse im ATX-Format verfügt über zwei mit automatisch schließenden Schnellverschlüssen ausgestattete 5,25-Zoll-Laufwerkshalterungen für optische Laufwerke. Im Lieferumfang befinden sich zwei 5,25-Zoll-Frontblende mit 3,5-Zoll-Öffnung, mit deren Hilfe beispielsweise ein Kartenleser schnell und einfach in einen der beiden 5,25-Zoll-Laufwerkhalterungen eingebaut werden kann. Wer möchte, kann stattdessen auch  jeweils zwei 2,5-Zoll-HDD/SSDs einbauen. Bei Bedarf lassen sich die verschraubten Halterungen auch vollständig entfernen, um somit noch mehr Platz freizugeben. In der Gehäuseunterseite finden bis zu zwei 3,5-Zoll-Festplatten oder zwei 2,5-Zoll SSDs/HDDs Platz, die sich mithilfe eines Einbaurahmens montieren lassen. Darüber hinaus befindet sich auf dem Boden auch noch ein Platz für eine weitere 3,5-Zoll-Festplatte. Zusätzliche Halterungen für 2,5-Zoll-Laufwerkschlitten befinden sich hinter dem Mainboardtray.

Die weiteren Modelle der Sharkoon M25 Serie im Video

Technische Daten des Sharkoon M25 Silent PCGH

Allgemein:
Formfaktor: ATX
Slots für Erweiterungskarten: 7
Schallgedämmt:
Öffnungen für Wasserkühlung: 2
Innenlackierung:
Schnellverschlüsse:
Kabelmanagement-System:
Seitenteil: Metall
Gewicht: 7,8 kg
Abmessungen (L x B x H): 45,0 x 21,0 x 46,5 cm
I/O:
USB 3.0 (Front): 2
Audio (Front):
Einbaumöglichkeiten für Laufwerke:
5,25″: 1
5,25″ oder 2x 2,5″: 1
5,25″-Frontblende mit 3,5″-Öffnung: 1
3,5″: 1
3,5″ oder 2,5″: 2
2,5″: 2
Lüfterkonfiguration:
Gehäusefront: 1x 140-mm-Lüfter (vorinstalliert) oder Radiator (Optional)
Gehäuserückseite: 1x 120-mm-Lüfter (vorinstalliert)
Kompatibilität:
Mainboard: Mini-ITX, Micro-ATX, ATX
Max. Länge Grafikkarte: 40,0 cm
Max. Höhe CPU-Kühler: 16,7 cm
Max. Länge Netzteil: 20,5 cm
Max. Höhe Radiator inkl. Lüfter (Front): 5,5 cm