Das LANCOM Sicherheitsversprechen : Security made in Germany

Von | 19. November 2014

Security made in Germany, diesen Titel tragen alle Lancom Router und Access Points. Die Netzwerklösungen von LANCOM Systems sind perfekt geeignet für alle, die einen Fokus auf vertrauenswürdige Netze, höchstes Sicherheitsniveau und digitale Souveränität legen. Denn die LANCOM Systems GmbH ist führender deutscher Hersteller zuverlässiger und innovativer Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor.

made_in_germany

Infolge des NSA-Skandals, war die Nachfrage nach in Deutschland gefertigten IT-Produkten nie größer. Mit dem verstärkten Einsatz deutscher IT-Lösungen trifft LANCOM also direkt ins Schwarze und trägt damit zur digitalen Souveränität Deutschlands bei.

Das LANCOM Sicherheitsversprechen baut auf Security made in Germany

Diese am Markt einzigartige Kombination ist die Basis für das LANCOM Sicherheitsversprechen, dieses zeichnet sich durch deutsche Hardware, also  Security made in Germany aus, das Unternehmen hat seinen Sitz in Deutschland,  besteht zu 100% aus einem deutschen Eigentümerkreis und die Entwicklung und Fertigung der Produkte erfolgt in Deutschland. Zudem zeichnet sich das LANCOM Sicherheitsversprechen auch durch das eigens entwickelte Betriebssystem LCO „Closed Source“ aus, das vollends unter LANCOMs Kontrolle liegt und damit höchste Sicherheit ermöglicht. Kaum ein anderer Netzwerkhersteller kann in Zeiten von NSA & Co. ein so ausschlaggebendes Produktmerkmal vorweisen.

Höchste Verschlüsselungstandards

Ein weiteres Produktmerkmal das für Security made in Germany spricht, ist bestmögliche Verschlüsselung, denn das LANCOM Sicherheitsversprechen schwört auf höchste Verschlüsselungs– und Sicherheitsstandards  bei all ihren Produkten. Garantierte Backdoorfreiheit gehört auch zu diesem Sicherheitsversprechen, das heißt konsequenter Verzicht auf jegliche versteckte Zugansmöglichkeiten.

LANCOM selbst spricht von einem Portfolio, das die perfekte Antwort auf die wachsende Nachfrage nach souveränen und zuverlässigen Netzwerkinfrastrukturkomponenten ist.  Diese in Deutschland entwickelten und gefertigten Netzwerkinfrastrukturkomponenten tragen als  zusätzliches Sicherheitsmerkmal das BSI-Zertifikat. Zertifiziert wurden diese gemäß der Common Criteria und erreichten also die höchste Zertifizierungsstufe die für Netzprodukte dieser Komplexität möglich ist.

LANCOM ist also einer der wenigen, wenn nicht sogar einer der einzigen  Hersteller im Netzwerkmarkt, der leistungsfähige Standard-VPN-router aus deutscher Entwicklung in einer Hochsicherheitsvariante mit BSI-Zertifizierung anbietet.

Verschiedene Lancom Router und Acess Points made in Germany erhalten sie kostengünstig im Shop bei Jacob Elektronik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.