Teltonikas RUT550 LTE/UMTS Router

Von | 25. Februar 2014

Das europäische Unternehmen Teltonika bringt mit dem RUT550 einen LTE/UMTS Router auf den Markt, der sich durch hohe Effizienz und seine Leistungsstärke einen der Plätze in den vordersten Rängen der modernen Router ergattert hat. Er erlaubt das Einrichten einer störungsfreien 4G oder 3G Internetverbindung mit Übertragungsraten von sagenhaften 100MBit Down- und 50MBit Upload im LTE und 42 MBit Down- und 5.76 MBit Upload im UMTS Betrieb. Diese UMTS Übertragungsraten gehen außerdem nach dem DC-HSPA+-Standard. Auch kann man durch den RUT550 ein WLAN/LAN-Netzwerk einrichten, um mit verschiedenen Geräten die möglichen Verbindungen zu nutzen.

LTE UMTS Router

Der RUT550 Router von Teltonika kann nicht nur für den privaten Gebrauch verwendet werden, sondern auch für den professionellen Einsatz in Heizungsanlagen oder Photovoltaikanlagen. Grund dafür wäre zum einen die hochwertige Verarbeitung aus feinem aber stabilem Aluminium, die den Router robust und langlebig macht. Er verfügt auch über einen SIM-Kartenslot, in den man die SIM-Karte des eigenen Providers einsetzt, um sich somit entweder kabellos über WLAN oder mit Kabel über LAN in das Netzwerk einklinken zu können. Dies kann man zum Beispiel über Notebooks, Rechner, Smartphones und Tablets. Als Extra gibt es zwei externe LTE Antennenanschlüsse (SMA), um bessere Antennen anzuschließen und somit ein verbessertes LTE oder UMTS Signal zu bekommen

Über den integrierten WLAN-Accesspoint kann man sich sein eigenes WLAN-Netzwerk mit Übertragungsraten von 150Mbits nach WAN N-Standard aufbauen. Außerdem verfügt der RUT550 über die aktuellen Verschlüsselungs- und Sicherheitsmechanismen WPA und WPA-2, um ein störungsfreies und sicheres Netzwerk einzurichten. Für kabelgebundene Geräte gibt es einen 3-Port 10/100MBits Ethernet-Switch. Wer kein LTE oder UMTS Signal in der Nähe hat kann den RUT550 dank des WAN-Ports auch als DSL Router verwenden. Die benutzerfreundliche Oberfläche ermöglicht allen Nutzern problemlose und einfache Konfiguration. Bei Ausfall der DSL Verbindung kann man durch eine vorherige Einstellung auf die Fallback Funktion vertrauen, die einen automatisch mit einer LTE oder UMTS Verbindung verbindet, wenn es möglich ist.

LTE UMTS Router Front

Der Router ist nicht im Besitz einer SIM- oder NET-Lock und muss daher nicht an einen speziellen Provider gebunden sein. Das heißt, dass man eine beliebige SIM-Karte einsetzen kann und dass der RUT550 zu allen LTE Frequenzen und auch allen in der EU vertretenen LTE Diensten kompatibel ist.

Den RUT550 LTE/UMTS Router von Teltonika finden Sie natürlich bei uns im Onlineshop von Jacob Elektronik zu unvergleichlich günstigen Preisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.