Powerbank – stets die volle Ladung!

Von | 28. August 2016

Eine Powerbank löst ein altbekanntes Problem. Seit Jahren bemängelt und immer noch nicht optimal umgesetzt – die Akkulaufzeiten unserer Smartphones, Tablets, Notebooks und Co.  Damit der Akku unterwegs nicht schlapp macht, erfreuen sich mobile Akkupacks inzwischen größter Beliebtheit.

AMD GPU Stromeffizient

apc_m3_gruppeAuf die Kapazität kommt es an

Die Powerbank kann sämtliche Geräte mit Strom versorgen, die über einen USB-Anschluss verfügen. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Kapazitäten, für die verschiedensten Einsatzzwecke. Die Kapazität dieser externen Batterien wird in Milli-Ampere-Stunden (mAh) angegebenen. Je höher dieser Wert ist, desto öfter lassen sich die verschiedenen Geräte aufladen. Man sollte sich zunächst einmal fragen, welche Geräte denn wie oft aufgeladen werden sollen. Informieren Sie sich über die Akkukapazität Ihres aufzuladenden Geräts und vergleichen Sie diese dann mit der Kapazität der jeweiligen Powerbank.

Sie sollten die Kapazität jedoch ein wenig über dem angegebenen Referenzwert der Powerbank ansetzen (in etwa 15 Prozent höher), da in der Regel nicht die gesamte Ladung an das mobile Gerät weitergegeben werden kann. Diese Ladeverluste können von Powerbank zu Powerbank etwas variieren, bei einer qualitativ hochwertigen Powerbank sollte dieser Übertragunsverlust möglichst gering ausfallen. Je mehr Strom eine Powerbank speichern kann, desto größer und schwerer wird sie. Für Handys gibt es schon sehr kompakte Powerbanks in der Größe eines Lippenstifts.

Welche Powerbank für welchen Zweck?

Powerbanks mit 2.000 bis 5.000 mAh

Möchten Sie Ihrem Handy lediglich unterwegs ein wenig Strom zuführen, reichen häufig schon Powerbanks mit Ladungen zwischen 2.000 und 5.000 mAh aus. Diese Modelle sind recht günstig und sehr mobil. Mit 5.000 mAh sollte man den Großteil aller Handy- und Kameraakkus ein bis zweimal voll aufladen können. Der Herstelle APC kann hier mit einem besonders günstigen Angebot aufwarten.

 APC Mobile Power Pack – viel Kapazität zum besonders günstigen Preis

 APC Mobile Power Pack Powerbank

APC bietet qualitativ hochwertige Powerbanks zu sehr fairen Preisen an. Vor allem das APC Mobile Power Pack bietet eine ganz schöne Menge. Der Hersteller spendiert der günstigen Powerbank gleich 5.000 mAh – damit können Sie ein Handy durchschnittlich bis zu zweimal aufladen. Auch dem leeren Tablet haucht das Power Pack von APC wieder Leben ein und ermöglicht so hohe Laufzeiten.

 ANSMANN Powerbank 2.6 – abgestimmt auf eine Handyladung

ANSMANN Powerbank 2.6

Die Akkuerweiterung 2.6 von ANSMANN passt mit einem Gewicht von nur 95 Gramm locker in jede Hand- oder Hosentasche und versorgt Ihr Smartphone unterwegs zuverlässig mit zusätzlichem Strom. Die Powerbank lässt sich komfortabel via Micro-USB-Anschluss über PC oder Ladegerät wieder aufladen und hilft bei leerem Akku von Handy oder Kamera effektiv aus.

 Intenso S4000 – lädt jedes Smartphone locker

Powerbank Intenso S4000

Die S4000 von Intenso ist sehr schlank und mit 4.000 mAh perfekt für mobile Geräte wie Smartphones, Navigationsgeräte, MP3 Player oder Digitalkameras geeignet. Um stets den Überblick über den Ladestatus zu haben, wird dieser durch vier blaue LED-Lampen angezeigt. Die perfekte Powerbank, um Handys mindestens einmal aufzuladen.

Powerbanks um 10.000 mAh

Mit Powerbanks dieser Kapazität können Sie in der Regel ein Tablet oder vier Handys voll aufladen. Auch als Gamer werden Sie von solchen Kapazitäten profitieren – zocken Sie stundenlang mit Handy oder Tablet!

Energizer Energi To Go XP8000A – lädt Tablets

PowerbankEnergizer Energi To Go XP8000A

Mit der Energizer Energi To Go XP8000A lassen sich die meisten Tablets einmal voll aufladen. Mit lediglich 227 Gramm ist sie dennoch sehr transportabel und bietet zwei USB-Anschlüsse zum simultanen Laden von zwei Geräten.

 Intenso 10400 – ideal für Tablets und mehr

2000px-Intenso-logo.svg

Die Intenso 10400 verfügt 10400 mAh Kapazität. Damit laden Sie Ihr Tablet locker einmal auf und überbrücken somit jeden längeren Flug. Das Smartphone laden Sie bis zu fünfmal auf. Auch ein simultanes Laden beider Geräte ist ohne Probleme möglich.

APC Mobile Power Pack – schlanke Alternative

Powerbank APC Mobile Power Pack

Das APC Mobile Power Pack hat ebenso eine Kapazität von 10.000 mAh und ist dabei mit 8.9 cm x 14.5 cm x 1.3 cm auch sehr kompakt gebaut. Eine achtfache Strom-Sicherung schützt zum Beispiel vor Überhitzung, Überladung, Kurzschluss oder Überlastung.

15.000 bis 20.000 mAh

Mit diesen Ladungen können Sie ein Notebook komplett wieder aufladen, oder Tablets und Handys mehrfach. Auch Lautsprecher können auf Partys lange mit Strom versorgt werden, während das Handy gerade lädt. Besonders auf längeren Reisen haben Sie so immer genug Strom, um ausgiebig Filme zu schauen oder produktiv zu arbeiten.

 Sandberg Powerbank 20.000 for Laptops

Sandberg Powerbank 20.000 for Laptops

Wenn Sie die volle Akku-Power für Ihren Laptop benötigen, können Sie zur Sandberg 20000 für Laptops greifen. Diese Powerbank wird gleich zusammen mit mehreren Adaptern ausgeliefert und kann somit jeden Laptop mit Strom versorgen. Aufgrund der hohen Ladung ist diese Powerbank zwar nicht mehr ganz so handlich wie die ganz kleinen Modelle, kann aber dennoch komfortabel in einer Laptoptasche transportiert werden.

 Alternative: Dell Power Companion PW7015L

Powerbank Dell Power Companion PW7015L

Der Dell Power Companion PW7015L ist mit seinen 18.000 mAh ebenso ein wahrer Kraftprotz und versorgt Ihre Hardware mit dem benötigten Strom. Die Powerbank eignet sich besonders zum Aufladen von Notebooks. Sie ist robust und lässt sich optimal auf Festivals oder beim Campen in freier Natur verwenden.

Zusammenfassung

Sind Sie es leid, ständig auf die Steckdose angewiesen zu sein? Dann setzen Sie auf eine qualitativ hochwertige Powerbank! Da sie inzwischen sehr klein sind, können die kompakten und preisgünstigen Modelle, wie das APC Mobile Power Pack für Smartphones, in jeder Hand- und Hosentasche überall mit hingenommen werden. So verpassen Sie unterwegs keinen Anruf mehr und können jederzeit im Web surfen oder in sozialen Netzwerken unterwegs sein. Möchten Sie es eine Nummer größer, versorgt die passende Powerbank auch Ihr Tablet oder Notebook ausreichend mit Strom. So können Sie stundenlang Ihre Lieblingsmusik per Lautsprecher auf Ihrer nächsten Party abspielen. Natürlich können Sie auch Ihr Kamera auf einem Fototrip permanent wieder aufladen – alles kein Problem mit der richtigen Powerbank.

One thought on “Powerbank – stets die volle Ladung!

  1. Daidi

    Hey,

    das es Powerbanks für Laptops gibt, war mir auch noch nicht bewusst. Ansich sind Powerbanks schon eine super Sache, vor allem für „PowerUser“ die oft und viel am Handy sind und evlt auch viel telefonieren. Aber als normaler Benutzer sollte man wenn man für 8 Stunden das Haus verlässt schon mit einer Handyladung überleben 😀

    Grüße Daidi

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.