PA622U – NECs neuster Projektor mit 4K-Auflösung

Von | 4. Juli 2014

Der PA622U aus dem Hause des Herstellers NEC ist ein leistungsstarker Projektor mit einem neuen und speziellen Skalierungschip, der 4K-Eingangssignale unterstützt. Der Projektor wird in Unternehmen, Hochschulen, Konferenzräumen und Museen eingesetzt, da er durch Ausstattung und Bildqualität überzeugt.

NEC PA622U

Ein neuartiger Skalierungschip versetzt den Projektor PA622U von NEC in die Lage 4K-Eingangssignale zu verarbeiten und diese an angeschlossene Projektoren weiterzugeben. Internes Edge-Blending im Projektor fügt mehrere Bilder zu einem Gesamtbild zusammen und zaubert so eine 4K-Auflösung auf die Leinwand. Eine Vielzahl an Schnittstellen erlaubt es dem Nutzer weiterhin den Projektor so gut wie überall zu nutzen. Ergänzet wir das Projektorpaket PA622U durch viele Funktionen, welche die Gesamtbetriebskosten verringern. Dazu zählen die Lampen mit einer besonders langen Lebensdauer und enorm hohen Wirkungsgrad. Weiterhin zeichnet sich der PA622U durch einen sehr geringen Stromverbrauch aus, die durch anorganische LCD-Panels und LongLife-Filter erzielt werden.

Die Lampen des Projektors verfügen über eine sehr hohe Leuchtstärke, weshalb sie selbst bei hellen Lichtverhältnissen für optimale Bildqualität sorgen. Das sogenannte LensShift oder auch Bajonettobjektive werden sehr schnell und spielend einfach am PA622U installiert und verbessern damit die schon unglaubliche Projektorleistung.

Zu den Funktionalitäten des PA622U gehört unter anderem eine stufenlose vertikale 360° Neigungsverstellung. Außerdem kann der Projektor PA622U eine vollständige Geometriekorrektur durchführen. Darüber hinaus liefert der Projektor aus dem Hause NEC Edge-Blending- und Stacking-Funktionalitäten. Der leistungsstarke Projektor verfügt neben einer Vielzahl an analogen und digitalen Anschlüssen auch über einen DisplayPort und eine HDBaseT-Schnittstelle. Ebenso beherrscht das Gerät umfassende HDMI-3D-Funktionalitäten, sowie automatischen Weißabgleich und verfügt über eine simple kamerabasierte Stacking-/Blending-Software. Die Auflösung per WUXGA beträgt 1920×1200 Pixel bei einem Kontrastverhältniss von 6000:1 und einer Leuchtstärke von 6200 ANSI Lumen.

Wie immer bietet NEC auch zum PA622U die NaViSet Administrator 2 Software an. Die kostenlose Software hilft dabei alle verbundenen NEC-Geräte zu kontrollieren und zu steuern. Sobald die Software aus dem Netz heruntergeladen worden ist, steht einer zentralisierten Fernwartung nichts mehr im Wege.

Im Onlineshop von Jacob Elektronik finden sie NECs neuestes Projektomodell mit der Bezeichnung PA622U und viele weitere tolle Produkte des gleichnamigen Herstellers zu enorm günstigen Preisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.