Vincent Feigenbutz, Fächer Sport Management und Jacob Elektronik gehen Online-Partnerschaft ein

Von | 23. September 2014

Vor seiner ersten Titelverteidigung der WBO-Interims-Intercontinental Meisterschaft im Supermittelgewicht in Kiel am 27.09. tritt Jacob Elektronik dem Fächer Sport Management Sponsorteam rund um Vincent Feigenbutz als Online-Partner bei. Das 19-jährige Supertalent Vincent „Iron Junior“ Feigenbutz aus dem aufstrebenden Karlsruher Profi Boxstall Fächer Sport Management hält aktuell die Titel der WBO und GBU als Intercontinental Champion im Supermittelgewicht.

19-jähriges Jahrhunderttalent Vincent Feigenbutz bereits seit 3 Jahren Profiboxer

Mit Vincent Feigenbutz unterstützt Jacob Elektronik künftig einen der erfolgversprechendsten deutschen Profiboxer auf dem Weg nach oben. Das Karlsruher Jahrhunderttalent Vince Feigenbutz ist bereits seit seinem 16. Lebensjahr Profiboxer und wird von der Kampfsportlegende Hansi „Iron“ Brenner im Bulldog-Gym von Jürgen Lutz trainiert. Jürgen Lutz ist Boxfans auch als Entdecker der früheren mehrfachen Weltmeisterin im Frauenboxen, Regina Halmich, bekannt.

Autogrammkarte Vincent Feigenbutz September 2014

Momentan steht der Kampfrekord von Vincent Feigenbutz bei 16 Kämpfen, beeindruckenden 15 Siegen (14 davon durch K.o.) und lediglich einer Niederlage aus den Anfangszeiten seiner Profilaufbahn. Seine letzten 8 Kämpfe gewann er allesamt durch K.o., für keinen dieser Siege benötigte er mehr als 3 Runden.

Vincents Stärke besteht neben seiner sensationellen Nervenstärke hauptsächlich in seiner fast schon unglaublichen Schlaghärte, die in diesem Jahr bereits Gegner zu Fall brachte, die beinahe doppelt so alt – und dementsprechend erfahrener – wie Vincent selbst waren.

Privat lässt es der „K.O.-König“ (O-Ton Bildzeitung) Vincent Feigenbutz eher ruhig und solide angehen. Bei den Karlsruher Stadtwerken, die auch zum Kreis seiner Förderer gehören, absolviert er momentan noch eine Ausbildung zum Feinmechaniker um ein zweites Standbein neben dem Profisport zu haben. Sein liebstes Hobby ist Angeln, was ihm den nötigen Ausgleich zu seinem anstrengenden und fordernden Boxtraining liefert.

Feigenbutz und Natsulishvili bestreiten Vorkampf bei WM-Kampf von WBO-Champ Arthur Abraham

Dass es im Boxring mit Vince nicht ruhig und entspannt zugeht, wird am kommenden Samstag, 27.09., der Georgier Guram Natsulishvili erfahren „dürfen“. Im Rahmen der Box-Nacht in Kiel werden Feigenbutz und Natsulishvili den Vorkampf des WM-Kampfs von WBO-Champion Arthur Abraham und Herausforderer Paul Smith bestreiten. Arthur Abraham wäre dann auch ein möglicher Gegner von Vincent für die nähere Zukunft. Aber das ist wieder eine andere Geschichte…

„Wir freuen uns, in Zusammenarbeit mit Fächer Sport Management, mit Vincent Feigenbutz DAS Toptalent im deutschen Profiboxen unterstützen zu können“ freut sich Thomas Jacob, Gründer und Geschäftsführer der Jacob Elektronik GmbH. „Dass es sich bei Vincent um einen gebürtigen Karlsruher handelt, macht dieses Engagement für uns natürlich umso interessanter.“

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.