Produktneuheiten von Netgear – Next-Gen Edge M5300-Serie

Von | 19. Oktober 2012

Produktneuheiten von Netgear  – Next-Gen Edge M5300-Serie

Netgear ist einer der führenden Hersteller, wenn es um Netzwerktechnik für Heimanwender und Small Medium Business (SMB) Unternehmen geht. Besonders für Letztere hat Netgear sein Repertoire an Netzwerklösungen nun aufgestockt – genauer gesagt mit stapelbaren Managed Gigabit Switches, die mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10 GBit/s arbeiten. Die Next-Gen Edge M5300-Modellreihe ist Netgear’s Produktlinie der Spitzenklasse und eignet sich ideal für Unternehmen, die ein günstiges und zuverlässiges System auf 10-GBit/s-Backbone-Architektur suchen.

Dabei setzt derHersteller auf Modelle mit 24 und 48 Gigabit-Ports (RJ45) sowie auf ein Modell mit 24 Glasfaser-Gigabit-Anschlüssen (SFP). Die steigenden Ansprüche an die Netzwerk-Performance werden durch die Virtual Chassis Stacking-Technologie, mit bis zu 384 Gigabit/s, und das integrierte Meshed Stacking, ein sog. Stacking-Geflecht, abgedeckt. Ein mehrfacher Ausfallschutz und eine optimierte Lastverteilung sind somit zu jeder Zeit gewährleistet. Der Aufbau von virtualisierten Umgebungen, VLANs für IP-Telefonie, großflächigen Campus-LANs und die Vernetzung von Bürogebäuden ist mit der M5300-Reihe möglich.

Integrieren in ein bestehendes Netzwerk – das Stacking ist rückwärts-kompatibel mit älteren GSM72xxPS v1h1 und GSM73xxPS v2h1 Modellen. Alle Produkte der M5300 Serie verwenden dieselbe Firmware, wobei weiterhin die Möglichkeit für einen Mischbetrieb von RJ45, SFP+ und 802.3ak mit bis zu 48 GBit/s besteht. Eine grafische Benutzeroberfläche für die einfache Verwaltung per Web-Browser sowie die typische Netgear ProSafe Lifetime Hardware runden das Angebot ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.