Die neuen NEC Multisync Monitore sind ab sofort erhältich

Von | 12. November 2013

Die neuen NEC Multisync Monitore gliedern sich in die Kategorie Desktopmonitore, farbtreue Bildschirme und großformatige Bildschirme. Dabei lässt sich die Bildschirmgröße anhand der ersten beiden Ziffern im Produktnamen ermitteln und entspricht jeweils den Maßen in Zoll. NEC bietet damit vor allem leistungsstarke Modelle in einem optisch sehr hochwertigen Design und überzeugender Verarbeitungsqualität an.

Bei den Desktopmonitoren von NEC sind es insgesamt fünf neue Modelle die allesamt zur NEC MultiSync Familie gehören. Der 21,5“ große NEC MultiSync E224Wi und die beiden Modelle EA273WMi mit 27“und EA193Mi mit 19“ aus der NEC MultiSync EA-Series sind LCD-Monitore mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Zum Einsatz kommt ein IPS-Panel. Alle drei bieten VGA, DVI und DisplayPort Anschlüsse und lassen sich um mindestens 110 mm in der Höhe verstellen. Die beiden Modelle der NEC MultiSync EA-Series verfügen zudem über Lautsprecher. Sie unterscheiden sich in der Größe des Displays und der Auflösung. Zudem bietet nur das EA273WMi einen USB-Hub und HDMI.

nec_E224Wi

Die weiteren beiden Vertreter der neuen Monitore von NEC aus dem Desktopsegment sind das PA272W und PA302W. Sie gehören zur NEC MultiSync PA-Series. Hier kommt ein GB-r- LED-Panel zum Einsatz. Die LCD-Monitore mit 10-Bit AH-IPS erzielen eine Auflösung von 2.560 × 1.440 Pixeln und sind beide um 1,5cm höhenverstellbar. Als Schnittstellen kommen beim PA272W und PA302W DVI-D, DisplayPort, Mini-DP sowie HDMI zum Einsatz. Zudem verfügen sie über eine Bild-im-Bild Funktion.

nec_pa302w_lt

Die neuen Monitore von NEC aus der Kategorie farbtreue Bildschirme gehören allesamt zur NEC SpectraView-Serie. Dabei handelt es sich konkret um die drei neuen NEC SpectraView 272, Reference 272 und Reference 302. Die LCD-Monitore für die Profiklasse setzen auf ein10-Bit AH-IPS und GB-R-LED-Hintergrundbeleuchtung, die besonders für farbkritische Anwendungen unerlässlich ist. 2.560 × 1.440 Pixel werden auf dem Bildschirm aufgelöst. Auch eine Kalibrierungssoftware wird mitgeliefert. Als Feature verfügen beide Reference Modelle zusätzlich eine Haube und eine Null-Pixelfehlergarantie.

Ein weiterer Vertreter der neuen Monitore von NEC ist der NEC MultiSync V652TM. Er ist der Einzige neue großformatige Bildschirm. Das großformatige Display ist mit einem Multi-Touch-Display ausgestattet und registriert dank der optischen Erkennung gleichzeitig bis zu fünf Berührungspunkte.

Die neuen Monitore von NEC finden Sie wie gewohnt bei uns im Onlineshop von Jacob Elektronik zu besonders günstigen Preisen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.