Profibildschirme der NEC MultiSync Serie für vielfältige Einsatzzwecke

Von | 23. Januar 2014

Die NEC MultiSync Familie erhält Zuwachs in Form von drei neuen Modellen. PA302W, V652-TM und V323 sind die neuen Gesichter der MultiSync Serie. Darüber hinaus erblickt noch der NEC SpectraView Reference 302 das Licht der Welt. Jeder einzelner Bildschirm hat seine eigenen besonderen Stärken und deckt damit die Bedürfnisse seiner Zielgruppe optimal ab.

Der Referenzbildschirm NEC MultiSync PA302W ist ein LCD-Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 30“ beziehungsweise 76,2 cm. Er verfügt über ein 10-Bit AH-IPS-Panel und baut auf die GB-R-LED-Technologie. Somit eignet sich MultiSync PA302W ideal für den professionellen Einsatz. Die Bildqualität des Referenz-LCD-Monitors ist stets unglaublich hoch und die Farbwiedergabe naturgetreu. Weitere Eigenschaften über die der PA302W verfügt sind ergonomische Fähigkeiten, eine verbaute CO2-Bilanz-Anzeige sowie ein Umgebungslichtsensor. Damit ist der Bildschirm bestens geeignet für alle kreativen Köpfe genauso wie für Konstrukteure, Mediziner, Übertragungen sowie Industrie- und Finanzanwendungen.

necPA302W

Der MultiSync V323 von NEC ist ein 32“ Large Format Display mit Full-HD-Auflösung. Er setzt auf ein IPS-Panel der Profiklasse. Dieses verfügt über eine 450 cd/m² Edge-LED-Hintergrundbeleuchtung und ist für den Einsatz für 16 Stunden an 7 Tagen die Wochen konzipiert. Diese Synergie senkt den Energiebedarf deutlich und erreicht gleichzeitig eine unvergleichliche gute Bildqualität. Das Large Format HD-Display V323 setzt auf die Schnittstellen OPS-Slot, DisplayPort, HDMI und DVI-D. Diese Merkmale prädestinieren den NEC MultiSync V323 als Digital-Signage-Lösung im Einzelhandel oder auch in Anwendungsbereichen wie Gepäckbänder, Infobildschirme und Monitore an öffentlichen Einrichtungen.

Der Dritte im Bunde ist der NEC MultiSync V652-TM. Der 65” riesige Multi-Touch-Bildschirm nimmt bis zu 5 Berührungspunkten gleichzeitig wahr. Diesem Monitor spendiert NEC eine besondere Antireflex-Beschichtung die Spiegelungen weitestgehend verhindert. Damit bleiben die gezeigten Inhalte auch bei suboptimalen Bedingungen sehr gut sichtbar. Auch hier kommt eine LED-Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz, die den Energiebedarf im Vergleich zu Vorgängermodellen enorm verringert. Dank seiner schnellen Reaktionszeiten und hohen Präzision spielt der V652-TM seine Stärken als Digital Signage im Einzelhandel sowie in Konferenzräumen und Bildungseinrichtungen voll aus. Zudem hat NEC für diesen Bildschirm einen speziellen Transportbehälter für optimalen Schutz entworfen.

Nec Spectraview

Der NEC SpectraView Reference 302 ist ein Muss für Profis aus dem Kreativbereich, Designer, Fotografen, Feinmechaniker. Der hochwertige und extrem leistungsorientierte Profi- LCD-Monitor verfügt selbstverständlich über ein 10-Bit AH-IPS und GB-R-LED-Hintergrundbeleuchtung. Mit seinen 30“ löst er 2.560 × 1.600 Pixel auf. Der Bildschirm kommt im Lieferumfang mit einer Farbkalibrierungssoftware, Haube und Null-Pixelfehlergarantie und sorgt somit kompromisslose Leistung bei größtmöglicher Farbtreue auch bei farbkritischen Anwendungen. Als Schnittstellen stehen dem Profi DVI-D, DisplayPort, Mini-DP und HDMI zur Verfügung. Zudem unterstützt der SpectraView Reference 302 Bild-im-Bild, DUC, 3D-LUT, 14-Bit-LUT.

Im Onlineshop von Jacob Elektronik erhalten Sie die Bildschirme der NEC MultiSync Familie zu besonders günstigen Preisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.