Rundum vernetzt dank neuer Motorola Switches und eines Outdoor-Access-Point

Von | 29. September 2014

Der Hersteller Motorola, der sicherlich aufgrund seiner Präsenz auf dem Handy- und Smartphone-Markt bekannt sein dürfte, hat seine Produktpalette weiter ausgebaut und vor kurzem ein paar neue Modelle an Motorola Switches auf den Markt gebracht. Dies umfasst neben der Motorola EX 3500 Switch Familie auch einen Outdoor Access Point, den Motorola AP 8163.

Die neuen Motorola Switches der 3500er Serie gibt es mit wahlweise 24 oder 48 Ports

Die beiden Switches Motorola EX 3524 und Motorola EX 3548 verfügen über 24, bzw. 48 Anschlüsse, die mit einer Geschwindigkeit von 10/100/1000 MB/s arbeiten, sowie über jeweils 4 Gigabit Uplink-Ports. Mit einem Datendurchsatz von bis zu 41.6 Mpps können diese beiden Motorola Switches, durch ihre rasante Arbeitsweise sicherstellen, dass zu jeder Zeit eine garantierte Unternehmenskommunikation – sowohl intern als auch extern – gegeben ist. Durch den Anschluss an einen Access Point, kann die hohe Datenanbindungsrate dieser beiden Motorola Switches dauerhaft hoch gehalten werden. Über ein webbasiertes Managementsystem lassen sich die beiden Motorola Switches, Motorola EX 3548 und Motorola EX 3524, leicht einrichten und warten. Beide Switches eignen sich perfekt für den Einbau in ein 19-Zoll-Rack.

Motorola Switches

Neben den beiden Motorola Switches hat der Hersteller vor kurzer Zeit auch den Outdoor Access Point vorgestellt, der den Namen Motorola AP 8163 trägt. Aufgrund seines staub- und wasserdichten Gehäuses kann der Motorola AP 8163 nahezu bei jedem Wetter im Außenbereich eingesetzt werden. Mit diesem Motorola Access Point kann eine WLAN-Verbindung nach draußen verlegt werden, welche dann mittels Antennen großflächig zur Verfügung gestellt wird – so z.B. in Skigebieten, wo überall auf der Piste ein flächendeckendes WLAN-Netzwerk vorhanden ist. Damit auch gleichzeitig mehrere mobile Geräte sämtliche Vorteile einer Breitband-Verbindung im Außenbereich nutzen können, arbeiten imMotorola AP 8163 gleich drei Funkgeräte, die das WLAN-Signal sowohl auf dem 2,4 GHz Frequenzband als auch auf dem 5 GHz Frequenzband zur Verfügung stellen. Der Motorola AP 8163 verfügt über einen sicheren Gastzugang, was ihn zum Hotspot werden lässt. Auch ältere Geräte, z.B. Smartphones oder Tablets die über einen der älteren Netzwerkstandards IEEE 802.11a/b/g/n verfügen, können  sämtliche Funktionen des Motorola AP 8163 im Outdoorbereich nutzen.

Die beiden Motorola Switches aus der Motorola EX 3500 Familie sowie den Motorola AP 8163 Access Point finden Sie zum günstigen Preis im Onlineshop von Jacob Elektronik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.