Mit den DSGVO-konformen 3M Blickschutzfiltern gehen Sie auf Nummer sicher

Von | 1. Juli 2018

Mit den 3M Blickschutzfilter gehen Sie auf Nummer sicher! Diese cleveren Blickschutzfolien für PC, Notebook, Tablet und Smartphone verhindern, dass Datendiebe Ihre sensiblen Daten von der Seite einsehen können. Sie selbst sehen das Bild dabei kristallklar und scharf. Wie das funktioniert und welche Vorteile Ihnen die 3M Displayschutzfilter bieten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

3M Blickschutzfilter#

Wozu benötigen Sie einen Blickschutzfilter?

Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Kernelement der DSGVO ist das besondere Schutzbedürfnis von personenbezogenen Daten. Hierfür haben Unternehmen Sorge zu tragen. Sie sind dazu angehalten, Vorsorgemaßnahmen zu ergreifen, damit sensible Daten nicht von Dritten eingesehenen oder gar manipuliert werden können. Eine dieser Vorsorgemaßnahmen sind Blickschutzfilter, die das Ausspionieren des Bildschirminhalts effektiv verhindern.

Was versteht man unter „Visual Hacking“?

Visual Hacking steht für den gezielten, visuellen Datendiebstahl. Der Täter schleicht sich dabei in die Nähe eines Bildschirms und späht die Inhalte unbemerkt aus. Das ist heutzutage sogar noch einfacher als früher, da bei modernen Displays in der Regel blickwinkelstabile (IPS-) Panel zum Einsatz kommen. Diese bieten zwar eine tolle Bildqualität, können Ihnen in Sachen Datenschutz jedoch schnell zum Verhängnis werden, da das Bildschirm für den Visual Hacker aus jedem noch so spitzen Blickwinkel erkennbar ist. Hier kommen die Blickschutzfilter von 3M in Spiel. Sie schützen Ihre Privatsphäre und helfen Unternehmen ihren Datenschutz zu verbessern.

Wie funktionieren die Blickschutzfilter von 3M?

3M Blickschutzfilter

Blickschutzfilter sind eine spezielle Art von Displayschutzfolien, welche die Sicht von der Seite verhindern. Doch wie funktioniert das? Die Blickschutzfilter von 3M basieren auf der intelligenten Mikrolamellen-Technologie. Diese Technologie macht es möglich, dass das Bild bei frontaler Betrachtung kein bisschen an Qualität und Brillanz einbüßt und von Ihnen innerhalb eines Radius von 30 Grad perfekt abgelesene werden kann. Überschreitet der Blickradius 30 Grad, erzeugen die senkrecht verlaufenden Mikrolamellen, die auf der Ober- und Unterseite von einer transparenten Schutzfolie getragen werden, eine geometrische Abschattung. Das Bild wird damit komplett verdunkelt und ist nicht mehr ablesbar.

3M Blickschutzfilter

Lamellen eines Blickschutzfilters Bild: Wikipedia, von Akroti

Wie bringt man einen 3M Blickschutzfilter an?

Nichts einfacher als das! Um von den genannten Vorteilen profitieren zu können, bedarf es wenig Aufwand. Innerhalb von einer  Minute ist die Bildschirmschutzfolie mit den speziell entwickelten 3M Klebestreifen angebracht. Wenn Sie ungestört sind, können Sie die Folie auch wieder genauso einfach ohne Rückstände abziehen. Um die Folio zu säubern, kann sie sogar ganz praktisch unter dem Wasserhahn abgewaschen werden.

3M Blickschutzfilter – Ihre Vorteile im Überblick:

  • wirksame Verdunkelung bei unerwünschten Blicken von der Seite
  • entspricht den DSGVO
  • gestochen scharfes Bild
  • Schützt den Bildschirm vor Staub, Stößen und Kratzern
  • verschiedene Befestigungsmöglichkeiten für Monitore und Laptops
  • einfaches Befestigen, spurlos wieder ablösbar

Schützen auch Sie Ihre Privatsphäre und Ihre sicherheitskritischen Daten vor Visual Hacking – mit einer der zuverlässigen und einfach anzubringenden Blickschutzfilter von 3M.