Lenovo x3500 M5 – All-in-One Tower-Server

Von | 25. September 2015

Der Lenovo x3500 M5 unterstützt Intels Xeon E5-2600 v3 Prozessor mit bis zu 36 Rechenkernen pro Server und 1.5 TB TuDDR4 2133 MHz. Diese Leistung sollte Sie vom Hocker hauen. Der x3500 M5 glänzt nicht nur mit enormer Leistung, sondern auch mit Flexibilität. Es gibt sehr viele verschiedene Modelle – Suchen Sie sich Ihr passendes Gerät heraus und überzeugen Sie sich selbst.

Beeindruckende Features des Lenovo x3500 M5

Um Ihnen Flexibilität und Vielfalt zu bieten gibt es den Lenovo x3500 M5 für bis zu 32x 2.5 Zoll- oder 12x 3.5 Zoll-Laufwerke. Diese internen Speicher-Steckplätze eignen sich für SAS/SATA HDDs und SSDs. Somit können Sie ganz persönlich nach Ihren Wünschen aussuchen und Ihr Gerät anpassen. Durch die Trusted Platform Assurance werden Ihre Unternehmensdaten vor fremden Angriffen geschützt. Damit Sie lange mit dem Lenovo x3500 M5 arbeiten können, besitzt dieser Titanium-Netzteile mit Aktiv/Standby-Modus. Dadurch ist er energieeffizient und läuft mit einer Betriebstemperatur von 45 Grad. Mit dem x3500 M5 reduzieren Sie die Energiekosten und arbeiten trotzdem mit voller Leistung.

 

 

Lenovo x3500 M5

 

Durch den doppelten Arbeitsspeicher erzielen Sie mit dem Lenovo x3500 M5 höhere Performance als bisher. Ermöglichen Sie sich zudem flexible speicherbasierte Konfigurationen, um individuell und uneingeschränkt arbeiten zu können. Dies alles bietet Ihnen der Lenovo x3500 M5. Sie haben beim x3500 M5 die Möglichkeit zwei Intel Xeon Prozessoren mit bis zu 36 Kernen pro Server zu nutzen. Außerdem können Sie mit optionalen GPUs Ihre Grafikleistung steigern.
Der Lenovo x3500 M5 besitzt 131 Prozent mehr Leistung, doppelten Arbeitsspeicher, 50 Prozent mehr Prozessorkerne und Cache als seine Vorgänger. Also worauf warten Sie? Holen Sie sich den Besten unter den besten.

Bestellen Sie sich den Lenovo x3500 M5 jetzt gleich im Onlineshop von Jacob Elektronik. Sie werden es keineswegs bereuen, denn Sie erhalten hier pure Leistung für Ihr Unternehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.