LANCOMs Access Points der E-Serie, L-151E und L-322E, für die innovativen Wireless ePaper Displays

Von | 9. Dezember 2014

Die Modelle L-151E Wireless und L-322E Wireless gehören zur brandneuen E-Serie aus dem Hause LANCOM. Es handelt sich dabei um profesionelle Wlan Access Points die mit den hochinnovativen Wireless ePaper Displays kompatibel sind und auf die iBeacon-Technologie setzen.

Lancom-L-151E

Der innovative L-151E Wireless Access Point ist unter anderem für die Ansteuerung der Wireless ePaper Displays entwickelt worden. Die Displays werden vom AC im 2,4 GHz Netz nach WLAN IEEE 802.11n kontaktiert und die Daten mit bis zu 150 Mbit/s übertragen. Der Access Point ist vor allem dann sinnvoll, wenn besonderen Wert auf die Signalabdekung anstatt die Bandbreite gelegt wird. Als Anschlüsse befinden sich hinten am Access Point jeweils ein Antennenanschluss für iBeacon und Wireless ePaper Displays sowie ein Fast Ethernet Port. Die Stromzufuhr wird per PoE nach IEEE 802.3af-Standard geregelt.

lancom-L-322E-wireless

Der L-322E verfügt im Vergleich zum L-151E über dopplt so viele Antennen, insgesamt also vier, und erlaubt es damit Geräte mit bis zu 300 MBit/s im 5 GHz zu versorgen. Was ihn noch zusätzlich unterscheidet ist ein reichhaltigere Vielfalt an Anschlussmöglichkeiten. Es stehen zusätzlich zu den bekannten Anschlüssen des L-151E auch noch zwei externe WLAN Antenennanschlüsse, ein COM Port und eine zusätzliche PoE-Schnittstelle für den Access Point aus LANCOMs E-Serie bereit.

Lancom-L-322E-Wireless-back

Bei den Wireless ePaper Displays handelt es sich um moderne und innovative Beschilderungen die im Einzelhandel als Preisschild, in Praxen und Büros als Raumbeschilderung, im Gastronomiegewerbe als Informationsschild oder für viele weitere Einsatzmöglichkeiten nutzbar sind. Das Besondere daran ist, dass der Inhalt auf den Displays dynamisch generiert wird und damit immer aktuell gehalten werden kann.

Sowohl der L-151E Wireless als auch der L-322E Wireless können als Standalone-Gerät genutzt werden oder im Verbund mit einem zentralen WLAN-Controller. Kompatibel sind die beiden vorgestellten Access Points selbstverständlich mit LANCOMs Monitoring-Lösung Large Scale Monitor. Diese Lösung eignet sich ausgezeichnet für mittlere und große Netzwerke die mehr als 1000 Geräte umfasst. Außerdem garantiert LANCOM mit LCOS viele kostenlose Updates mehrmals jährlich für das gesamte Produktsortiment an, Major Feature Updates inbegriffen, wodurch sich die auf langjährige ausgelegte Hardware für Ihr Unternehmen als ein Investitionsschutz rentiert.

Im Onlineshop von Jacob Elektronik erhalten Sie die Wireless Access Points L-151E und L-322E des führenden deutschen Herstellers für professionelle Netzwerkkomponenten LANCOM und alle nötigen Komponenten zur Nutzung der ePaper Displays zu sehr guten Preisen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.