Kingston microSD UHS-I Industrial Temperature – vielfältige Einsatzmöglichkeiten einer microSD-Karte

Von | 8. Mai 2016

Die Kingston microSD UHS-I Industrial Temperature kann es, wie der Name bereits vermuten lässt, mit besonderen Bedingungen aufnehmen: Temperaturen von minus 40 Grad bis zu plus 85 Grad Celsius können der microSD-Karte nichts anhaben. Damit qualifiziert sie sich besonders für den Einsatz in Industrie und im Außeneinsatz.

Kingstons microSD UHS-I Industrial Temperature – speziell für Industrie- und Gewerbe

Die microSD UHS-I Industrial Temperature hat ein breit gefächertes Einsatzgebiet: ob in der Kühlhalle, in Fabriken mit heißen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit, oder aber auch in Lagern, in denen die Speicherkarte Stößen ausgesetzt werden könnte.

Kingston microSD UHS-I Industrial Temperature

Messtechnik und Forschung

Aber auch für naturwissenschaftliche Forschungszwecke eignet sich die Speicherkarte besonders gut. So können Geologen selbst unter extremen Temperaturen wie z. B. in der Arktis oder Wüste mithilfe der Kingston microSD UHS-I Industrial Temperature zuverlässig Daten speichern und lesen. Selbst für biologische Messungen an Bächen oder Seen kann sie zum Einsatz kommen, da sie wasserdicht ist. Die UHS-I Industrial Temperature hat ein weiteres Alleinstellungsmerkmal: sie ist gegen Stöße und Schwingungen resistent, so eignet sie sich durchaus auch für physikalische Testzwecke.

Umfangreiche Tests

Kingston hat seine microSD-Karte bereits im Vorfeld vielfältigen Testverfahren unterworfen, um sicherzustellen, dass sie allen Bedingungen trotzen kann. So musste die Karte beispielsweise Tests mit extremen Temperaturschwankungen und hoher Luftfeuchtigkeit über mehrere hundert Stunden meistern. Zudem wurden noch die Wasserdichtigkeit, die Stoß- und Vibrationsfestigkeit sowie die allgemeine Strapazierfähigkeit validiert.

Kingston microSD UHS-I Industrial Temperature

Blitzschnell durch UHS-I

Damit die Speicher- und Ladevorgänge nicht zum Geduldsspiel werden, kann die microSD durch die Geschwindigkeitsklasse UHS-I Daten mit bis zu 90 MB/s lesen und mit 45 MB/s schreiben. Diese extremen Datenraten spielen insbesondre bei Messverfahren mit großen Datensätzen eine immense Rolle. Die hohe Lesegeschwindigkeit stellt sicher, dass ein hohes Datenvolumen schnellstmöglich vom Computer ausgelesen werden kann. Die Kingston microSD UHS-I Industrial Temperature passt in die allermeisten Smartphones, Tablets, GPS-Geräte sowie in Industriegeräte.

TECHNISCHE DATEN

  • Speicherkapazitäten5 8GB, 16GB, 32GB, 64GB
  • Leistung6 UUHS-I, Geschwindigkeitsklasse 1
  • 8GB: 90MB/s Lese- und 20MB/s Schreibgeschwindigkeit,
  • 6GB – 64GB: 90MB/s Lese- und 45MB/s Schreibgeschwindigkeit
  • microSD-Abmessungen 11 mm x 15 mm x 1 mm
  • Abmessungen des SD-Adapters 24 mm x 32 mm x 2,1 mm
  • Format FAT32 (microSDHC 8GB–32GB); exFAT (microSDXC 64GB)
  • Betriebs- und Lagertemperatur -40° C bis 85° C Spannung 3,3 V
  • Testverfahren mit Temperaturzyklen
  • prüfungsintervalle unter verschiedenen extremen Temperaturen
  • Temperatur-Bias mit hoher Luftfeuchtigkeit über mehrere
  • hundert Stunden gehende Tests sichern die Langlebigkeit bei
  • unterschiedlichen Feuchtigkeitsgraden ab
  • Umfangreiche Tests in der Temperaturkammer werden bei
  • allen SDCIT Karten vor Produktionsbeginn durchgeführt
[Gesamt:2    Durchschnitt: 4/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.