HyperX Predator PCIe – beeindruckende Geschwindigkeit

Von | 25. August 2016

Falls Sie derzeit auf der Suche nach einer äußerst flinken SSD sind, werfen Sie doch einen Blick auf die HyperX Predator PCIe-SSD! Diese vereint große Speicherkapazitäten mit extrem hoher Geschwindigkeit für komprimierbare und nicht komprimierbare Daten. Sie ist perfekt für Intensivnutzer, Gamer und Privatnutzer geeignet, die große Dateien schnell übertragen oder bearbeiten möchten.

HyperX Predator PCIe-SSD mit Marvell Controller schlägt SATA-SSD um Längen

Um Ihrem individuellen Speicherbedürfnis gerecht zu werden, ist die Predator PCIe-SSD in drei verschiedenen Speichervarianten erhältlich: 240, 480 und 960 Gigabyte. Alle drei Modelle haben eines gemeinsam: ihre enorme Geschwindigkeit. Der Marvell 88SS9293 Controller zündet den Turbo der Predator PCIe-SSD und verhilft ihr zu Lesegeschwindigkeiten von bis zu 1.400 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 MB/s. Damit verweist die HyperX Predator PCIe-SSD jede SSD mit SATA-Anschluss eindeutig in ihre Schranken – und diesen Geschwindigkeitsvorteil werden Sie deutlich merken! Ihr System wird zu Höchstform auflaufen und Ihre Arbeitseffizienz wird drastisch gesteigert werden. Switchen Sie einfach von Anwendung zu Anwendung, denn absolut flüssiges Multitasking stellt mit der HyperX® Predator PCIe kein Problem mehr dar.

 

377849

HyperX Predator PCIe

Optionaler HHHL-Adapter

An der PCIe 2.0 x4 Schnittstelle können Sie verschiedene Formfaktoren anbinden. Die Predator PCIe-SSD ist auch mit einem optionalen HHHL-Adapter erhältlich. Diesem sind sowohl Standard- als auch Low-Profile-Halterungen für „Slim-Desktops“ beigelegt. Die HyperX SSD eignet sich ideal für Desktop PCs. Wie von HyperX gewohnt, sind weiterhin auch wieder Features wie eine hohe Toleranz gegenüber Schwingungen und Temperaturen, kostenlose Software und ein kompetenter Techniksupport mit an Bord.

377893

Predator PCIe mit Adapter (im Bild: nur der Adapter)

HyperX Predator PCIe – eine schnelle SSD für jedermann

Durch die unterschiedlichen Speichergrößen und die enormen Geschwindigkeiten richtet sich die Predator PCIe-SSD also an alle, die von einer HDD auf eine SSD umsteigen möchten. Die Leistungssprünge werden Sie überzeugen! Oder ersetzen Sie doch einfach Ihre alte SSD durch eines der leistungsstärkeren Modelle von HyperX.

Damit Sie sich ein Bild darüber machen können, wie schnelle die verschiedenen Modelle wirklich sind, erhalten Sie hier eine detaillierte Übersicht:

Modell 240 GB 480 GB 960 GB
Komprimierte Datenübertragung (ATTO)

 

1400 MB/s Lesen, 600 MB/s Schreiben

 

1400 MB/s Lesen, 1000 MB/s Schreiben

 

1350 MB/s Lesen, 1000 MB/s Schreiben
Unkomprimierte Datenübertragung (AS-SSD und CrystalDiskMark)

 

1290 MB/s Lesen, 600 MB/s Schreiben

 

480 GB — 1100 MB/s Lesen, 910 MB/s Schreiben 1300 MB/s Lesen, 1000 MB/s Schreiben
IOMETER Maximale zufällige Lese-/Schreibzugriffe (4 KB)

 

bis zu 160.000 / bis zu 119.000 IOPS bis zu 130.000 / bis zu 118.000 IOPS bis zu 160.000 / bis zu 126.000 IOPS
Zufällige Lese-/Schreibzugriffe (4 KB)

 

bis zu 120.000 / bis zu 78.000 IOPS bis zu 117.000 / bis zu 70.000 IOPS bis zu 111.000 / bis zu 72.000 IOPS

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.