HyperX Cloud Revolver S – Dolby 7.1 Surround Sound für Gamer

Von | 13. März 2017

Dolby Surround Systeme in Headsets sind eine feine Sache – bessere Ortung, intensivierter und realitätsgetreuer Gaming-Sound. Doch nun hebt Hyper X mit dem Cloud Revolver S den Raumklang auf die nächst höhere Ebene. Dolby Surround 7.1 heiß das Zauberwort.

Cloud Revolver SCloud Revolver S

HyperX Cloud Revolver S – perfekt für Shooter

Das Virtual Dolby Surround 7.1 ermöglicht eine noch genauere und schnellere Ortung von Gegnern. Durch 7 simulierte Positionslautsprecher kann man Schritte, Schüsse oder Explosionen noch präziser orten. So sind Sie Ihren Kontrahenten immer einen Schritt voraus.
Das integrierte Mikrofon ist standesgemäß mit einem Rauschfilter ausgestattet, der Hintergrundgeräusche effektiv ausblendet. Es lässt sich ganz einfach abnehmen und ist kompatibel mit Skype, Ventrilo, Mumble und RaidCall.

Cloud Revolver SCloud Revolver S

 

Erstklassiger Sound via USB-Dongle

Die Signale der verblüffenden Dolby Surround Soundeffekte werden von einem speziellen USB-Dongle generiert, das als Audio-Steuerungskonsole fungiert. Somit sind Sie nicht mehr von der Klangqualität Ihrer Soundkarte abhängig, sondern profitieren bereits beim ersten Aufsetzen vom erstaunlichen Raumklang des HyperX Cloud Revolver S. Anders als bei anderen Herstellern entfällt eine umständliche Installation, das Dongle funktioniert sofort per Plug and Play. So sind Sie nicht systemgebunden und können das Headset auf unterschiedlichen Plattformen nutzen. Das Dolby 7.1 System mit den 50 mm Richtungstreibern, welche parallel zu den Ohren ausgerichtet sind, revolutioniert das Sounderlebnis und sorgt für einen noch kraftvolleren und präziseren Ton.
Darüber hinaus stehen dem Nutzer Soundmodi für Spiele, Streams, Musik oder Filme zur Auswahl.

Cloud Revolver S

Tragekomfort auf gewohnt hohem Niveau

Selbstverständlich wurde bei all den technischen Raffinessen nicht am gewohnt hohen Tragekomfort gespart. Wie bei anderen Headsets von HyperX kommt der besondere HyperX Memoryschaum zum Einsatz. Die Ohrmuscheln sind bestens gepolstert und umschließen die Ohren komplett. Der breitere Kopfbügel sowie das flexible Kopfband verringern den Druck auf den Kopf und verteilen das Gewicht des Headsets optimal. Der robuste Stahlrahmen trägt zur Langlebigkeit des Kopfhörers bei.
Auch optisch macht der Cloud Revolver S einiges her. Das Headset hat ein mattschwarzes Finish mit dem typischen HyperX-Logo auf den Ohrmuscheln.

Spezifikationen

Cloud Revolver S

Kopfhörer

  • Treiber dynamisch, 50 mm mit Neodymium-Magneten
  • Typ umschließt die Ohren und ist in sich geschlossen
  • Frequenzbereich 12 Hz – 28.000 Hz
  • Impedanz 30 Ω
  • Schalldruckpegel 100,5 dBSPL/mW bei 1 kHz
  • H.D. < 2%
  • Eingangsleistung Nennleistung 30 mW, Maximalleistung 500 mW
  • Gewicht 360 g
  • Gewicht mit Mikrofon 376 g
  • Kabellänge Kopfhörer: 1 m Audio-Steuerkonsole: 2,2 m PC-Verlängerungskabel: 2 m
  • Verbindungstyp Kopfhörer: 3,5 mm Stecker (4 polig) Audio-Steuerkonsole: USB PC-Verlängerungskabel: 3,5 mm Stereo- und Mikrofonstecker

Mikrofon

  • Element Elektret-Kondensatormikrofon
  • Richtcharakteristik unidirektional, rauschunterdrückung
  • Frequenzbereich 50 Hz – 18.000 Hz
  • Empfindlichkeit -40 dBV (0dB=1 V/Pa,1 kHz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.