Der Evoko Room Manager – verschwenden Sie keine Zeit

Von | 16. November 2012

Mit den Raummanager-Systemen von Evoko müssen Sie sich in Zukunft nicht mehr unnötig lange mit der Buchung oder Suche eines freien Besprechungszimmers aufhalten. Der Evoko Room Manager verhilft Ihnen zu dem was sie wirklich tun wollen, nämlich ungestört Meetings abhalten. Die Geräte vermeiden Unterbrechungen bei laufenden Besprechungen und Doppelbuchungen bei Räumen. Der Room Manager ist ein neues System, das den Status eines Besprechungszimmers -außerhalb diesem- aufzeigt. An der grünen oder roten Rahmenfarbe des Touch-Displays erkennt man schon von weitem, ob der Raum für die eigene Besprechung zur Verfügung steht. Das Gerät wird an der Außenwand des Besprechungszimmers angebracht und zeigt den Verfügbarkeitsstatus auf einem 20,3 cm (8 Zoll) großen Touchscreen an. Sollte der gewünschte Besprechungsraum belegt sein, wird dem Anwender ein freier Raum als Alternative vorgeschlagen. Dies geschieht direkt über das Display des Gerätes. Die Suche nach einem neuen Besprechungszimmer wird somit auf ein Minimum reduziert und wertvolle Arbeitszeit eingespart.

Falls ein Beamer, Projektor oder ein anderer Einrichtungsgegenstand des Besprechungszimmers nicht funktioniert, kann dies über einen Touch-Befehl auf dem Raummanager gemeldet werden. Die entsprechende Abteilung wird dann umgehend informiert. Eine schnelle Fehlerbehebung kann erfolgen und unnötige Ausfallzeiten vermieden werden.

Die Buchung eines Raumes erfolgt direkt über das Gerät, oder – falls Sie ihren Arbeitsplatz nicht verlassen können – über Microsoft Outlook. Weiterhin lassen sich auch Stornierungen und Verlängerungen –  zum Beispiel während laufenden Besprechungen- direkt über das Gerät, oder per Outlook vornehmen. So können Sie schon für kommende Termine neue Konferenzräume buchen, oder einfach die bisherigen Buchungen verlängern.

Die Raummanager-Geräte werden mit dem Exchange Server der Firma verbunden (wahlweise Microsoft Exchange Server 2003 oder 2007), die Installation weiterer Software ist nicht notwendig.  Dadurch gestaltet sich die Inbetriebnahme als extrem einfach. Die Anwender müssen keine neue Software erlernen, da das komplette System auf Outlook aufbaut.
Durch die völlige Integration in die Outlook-Welt des Unternehmens, stellt der Raummanager keine zusätzlich Gefahr für die betriebsinterne IT-Struktur dar.

Den Evoko Room Manager und noch viele weitere Produkte, zu unschlagbar günstigen Preisen, finden Sie im Onlineshop von Jacob Elektronik.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]