Der Mittelstand entscheidet sich für Fujitsus Eternus DX200

Von | 10. Juni 2014

Das Eternus DX200 von Fujitsu ist ein Speicherkomplettsystem für mittelständische Unternehmen. Das Einsatzgebiet des Speichersystems erstreckt sich von der Servervirtualisierung, über die E-Mail- und Datenbankenverwaltung bis hin zu Geschäftsanwendungen, sowie zentralen File-Services. Dabei zeichnet sich das System Eternus DX200 vor allem durch eine sehr simple und benutzerfreundliche Systemverwaltung aus, welche eine unproblematische Upgrademöglichkeit vor Ort bietet, um den Bedarf an höheren Systemklassen zu decken und damit die Betriebs- und Migrationskosten deutlich zu senken.

DX200S3

Das Fujitsu Speicherkomplettsystem Eternus DX200 ist Teil der ETERNUS DX-Familie und ist damit kompatibel zur ETERNUS DX-Familienarchitektur. Die Architektur bietet die Möglichkeit von Thin Provisioning, automatischem Storage-Tiering und Management der Servicequalität, wodurch das System einen großen Beitrag zu einer verbesserten Geschäftsunterstützung leistet.

Mit dem Eternus DX200 Speicherkomplettsystem für mittelständische Unternehmen kommen im Lieferpaket auch umfassende Managementfunktionen. Darunter befindet sich die ETERNUS SF Express Management Suite. Außerdem können verschiedene Modellgrößen das Flexible Disaster Recovery mit Fernreplikation und Snapshot-Konzepten nutzen. Dadurch ist gewährleistet, dass der Verwaltungsaufwand des Eternus DX200 Speichersystems auf einem geringen Niveau gehalten wird und im selben Atemzug ein unkomplizierter und besonders effizienter Betrieb gewährleistet ist.

Wie bereits oben Angeklungen besitzt das Eternus DX200 eine vereinheitlichte Architektur der ETERNUS DX-Familie und erlaubt damit die gemeinsame Nutzung des Zugriffssystems auf SAN- und NAS-Laufwerke. Dadurch wird sichergestellt, dass das Return of Investment sehr schnell erreicht wird. Weiterhin lassen sich durch die vereinheitlichte Architektur die unterschiedlichen Festplatten mühelos kombinieren. Durch die Zugehörigkeit zur ETERNUS DX-Familie ist eine breite Auswahl an Konnektivitätsmöglichkeiten des Eternus DX200 gegeben. Diese Eigenschaften ermöglichen die operative Effizienz über die gesamte Produktlinie hin zu stärken.

DX200-All-Flash_tcm20-924629

Aus technischer Sicht bietet das Eternus DX200 vier bis acht Host-Schnittstellen und eine maximale Anzahl von 1024 Hostverbindungen. Die RAID-Level 0, 1, 1+0, 5, 5+0, 6 werden dabei vom System unterstützt und das Modell bietet eine Remote-Repliaktion.

Das Speicherkomplettsystem für mittelständische Unternehmen von Fujitsu mit der Bezeichnung Eternus DX200 erhalten Sie selbstverständlich im Onlineshop von Jacob Elektronik zu extrem günstigen Preisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.