ElitePad 900 – das erste Windows 8 Tablett von Hewlett-Packard

Von | 26. Oktober 2012

Mit dem ElitePad 900 hat Hewlett-Packard sein erstes Windows 8 Tablet angekündigt. Als Zielgruppe hat Hewlett-Packard dabei besonders die Business-Kunden im Blick. Das bedeutet aber nicht, dass das ElitePad 900 ausschließlich auf den businessorientierten Anwender zugeschnitten ist.

Der ohnehin schon große Funktionsumfang des Tablets lässt sich durch sogenannte Smart Jackets noch um ein Vielfaches erweitern. Dabei handelt es sich um Hardware-Module, die zusätzlich erworben werden müssen. Sie werden von außen am Tablet angebracht. Das Ziel ist es, Anwendungen noch komfortabler und professioneller zu gestalten. Das Productivity Jacket ergänzt das Gerät um eine Tastatur, einige Schnittstellen und einen SD-Kartenleser, während das Expansion Jacket dem Tablet einen USB- und HDMI-Anschluss sowie eine längere Laufzeit spendiert. So wird z.B. aus einem einfachen Tablet ein mobiler Arbeitsplatz. Das Rugged Jacket macht das Tablet sogar fit für robustere Einsätze und bewahrt es vor Fallschäden.

Seine Mobilität erhält das Tablet durch ein Aluminiumgehäuse, das nur 680 Gramm wiegt und 9,2 Millimeter dick ist, wobei es durch den neuesten Intel Mobile Prozessor nie Einbußen in Sachen Leistung hinnehmen muss. Das großzügige 25,7cm (10,1‘‘) Display im 16:10 Format hat eine Auflösung bis zu 1280×800 Pixeln und wird dabei durch kratzfestes Gorilla Glas geschützt. Die Kamera an der Front bietet eine Full-HD-Auflösung bei Videokonferenzen, der Blitz und die 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite ermöglichen gestochen scharfe Aufnahmen. Die Eingabe erfolgt dabei spielerisch einfach über das Multitouch-Display, über einen Eingabestift oder per Voice-Befehl. Ein umfangreiches Softwarepaket sowie die Service- und Supportleistungen runden das attraktive Angebot ab.

Nach seiner Veröffentlichung Anfang 2013 wird das HP ElitePad 900 natürlich auch bei Jacob Elektronik, sowohl über den Online-Shop, als auch im Ladengeschäft in Karlsruhe, erhältlich sein.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.