E3 2018: Termine der Pressekonferenzen, Infos zum Inhalt und die interessantesten Spiele

Von | 31. Mai 2018

Für Gamer ist Weihnachten traditionell im Juni, denn dann beginnt wieder die weltgrößte Spielmesse E³!

Natürlich gibt es kurz vor dem wichtigsten Ereignis des Jahres der Spielbranche heiße Gerüchte und Spekulationen. Leaks und Insider überschlagen sich in diesen Tagen.

Vom 09. bis 14. Juni könnt ihr per Live-Stream die Mega-Veranstaltung am heimischen Monitor verfolgen. In dieser Zeit finden alle Pressekonferenzen der wichtigsten Publisher und Entwickler der Branche satt.

EA Play

Der Publisher Electronic Arts setzt am Samstag, den 9. Juni um 20:00 Uhr deutscher Zeit mit seiner Show „EA PLAY“ den Startschuss. Heiß erwartet werden neue Einblicke und Infos über den Bioware-Titel „Anthem“ – der im letzten Jahr schon viel Aufmerksamkeit auf sich zog. Bei „Battlefield 5“ wird es höchstwahrscheinlich mehr von den neuen „Tides of War“ und dem Multiplayer zu sehen geben.

Wie gewohnt bleibt sich EA auch bei seinen Sportspielen treu. Somit sehen wir wohl ein „FIFA 19“ und einn neuen Ableger der „Madden„-Reihe. Auch Sims-Fans bekommen neue Informationen über das Mobile-Game und das Hauptspiel „Sims 4„.

Livestream: EA PLAY 2018

 

 

E3 2018: Microsoft-Pressekonferenz

Bei der wohl –  nach eigener Aussage von Microsoft – größten Pressekonferenz aller Zeiten, will Microsoft am Sonntag, den 10. Juni um 22 Uhr mit seinen Exklusivtiteln glänzen um mit der Konkurrenz Sony endlich gleichzuziehen. Das wohl so gut wie bestätigte „Forza Horizon 4“ mit Schauplatz Japan/Asien.

Ein Wiedersehen mit der Truppe von „Gears of War“ und einem altbekannten Master Chief in Form eines neuen Teils der „Halo„-Reihe könnte die Erwartungen vieler Fans sprengen. Vielleicht wird auch das seit langer Zeit erwartete „Crackdown 3“ enthüllt.

Livestream: Microsoft E3

 

E3 2018: Ubisoft-Pressekonferenz

Der französische Publisher wird seine Präsentation am Montag, den 11. Juni um 22 Uhr im Orpheum Theatre in Los Angeles halten. Das Line Up wurde im Vorfeld von Ubisoft selbst offiziell mitgeteilt:

  • The Divison 2
  • Beyond Good & Evil 2
  • neue Inhalte für „For Honor
  • Skull & Bones
  • Starlink: Battle of Atlas
  • Transference

Noch nicht bestätigt, aber wahrscheinlich, sind Titel wie “Watch Dogs 3“ und eine neue Episode von dem lang verschollenen Agententhriller Splinter Cell, der erst kürzlich einen Gastauftritt in „Ghost Recon – Wildlands“ hatte. Desweiteren lässt der Publisher verlauten, dass wir uns auf eine Überraschung gefasst machen können. Was wird das wohl sein?

Livestream: Ubisoft E3

E3 2018: Bethesda-Pressekonferenz

Bethesda ist bekanntlich für die ein oder andere Überraschung gut. Am Monag, den 11. Juni um 03:30 Uhr verspricht uns der Publisher einen „besonderen“ E3 Abend. Laut Marketing-Chef waren die Vorbereitungen für das Team die Hölle auf Erden – „Doom 2“ lässt grüßen.

Die Fortsetzung „Rage 2“ wurde bereits angekündigt. Heiß erwartet ist der nächste Teil der „The Elder Scrolls„-Reihe, auf jeden Fall wird der Online Ableger der Reihe neue Inhalte bekommen.

 

Livestream: Bethesda E3

E3 2018: SquareEnix-Pressekonferenz

 

Was SquareEnix uns am Montag, den 11. Juni um 19 Uhr zeigen wird, ist bis jetzt noch nicht bekannt, was aber genug Raum für Überraschungen lässt. Mit Sicherheit wird das neue „Shadow of the Tomb Raider“ eine große Rolle spielen. Wir erhoffen uns natürlich noch weitere Details zum „Final Fantasy 7„-Remake und dem neuen „Kingdom Hearts 3„.

 

Livestream: Square Enix E3

 

E3 2018: Sony-Pressekonferenz

In der Nacht vom Dienstag, dem 12. Juni um 3 Uhr überrascht uns Sony – zwar nicht mit der PS5 – aber mit einigen schicken Exklusivtiteln. Sony besitzt die größte Ausstellungsfläche auf der E3. Diese bietet genug Platz, um uns viele neue Titel zu präsentieren. Angekündigt sind schon 4 Blockbuster die für die PlayStation sicher erscheinen werden.

Das Open-World-Spiel mit einem Samurai Szenario „Ghost of Tsushima„, das abgefahrene „Death Stranding“ von Hideo Kojima, der zweite Teil des atmosphärischen, postapokalyptischen Third-Person-Shooter „The Last of Us: Part 2“ und zu guter Letzt das kinoreife „Spider-Man“ von Insomniac.

Livestream: Sony PlayStation E3

 

E3 2018: Nintendo-Präsentation

                  

Nintendo wird in seiner Präsentation am Dienstag, den 12. Juni um 18 Uhr bekannte und beliebte Franchises von der WiiU und dem 3DS auf die Switch bringen. Offiziell angekündigt, in Form eines Teasers, sind die zwei heiß erwarteten Titel „Super Smash Bros.“ und „Metroid Prime 4„, was laut Gerüchten nun auf den Namen „Metroid Prime – Renegade“ hört. Ebenfalls werden wir die ein oder andere Remastered-Version von dem kleinen lila Drachen „Spyro Reignited Trilogy“ und „Crash Bandicoot N. Sane Trilogy“ für die Switch vorgestellt bekommen. Wenn man weiteren Leaks Glauben schenkt erwarten uns aber auch Triple-A Titel von Bethesda wie „Fallout 3 – Anniversary“ oder von Epic Games „Fortnite“ die den Weg ebnen, um die Switch für andere Publisher interessanter zu machen.

 

Livestream: Nintendo E3

 

Seid bei unserem Countdown bis zur E³ dabei – stimmt auf unsere Facebookseite ab welche Gerüchte ihr für plausibel oder gar wünschenswert haltet, diskutiert und spekuliert mit!

Abschließend mit der letzten E³ Pressekonferenz verlosen wir jeweils 2 Kopien der Top AAA Titel, die sich auf der E³ bewahrheitet haben!