Drobo 5N NAS-System – einfach und flexibel

Von | 31. Januar 2017

NAS Systeme sind ziemlich praktisch, um Speicherkapazitäten auszulagern, zu bündeln und Daten zu schützen. Das Drobo 5N-Bay-NAS-System vereinfacht die Speicherverwaltung und erlaubt selbst Einsteigern einen unkomplizierten Umgang.

Drobo 5N

Drobo 5N – Einbau leicht gemacht

Dieses NAS-System von Drobo kann bis zu fünf Festplatten im 3,5-Zoll- oder auch im 2,5-Zoll-Format aufnehmen. Einer der klaren Vorteile ist der direkte Einschub der Festplatten. Diese können so komfortabel ohne Einbaurahmen und Werkzeug direkt in die Einschubfächer hineingeschoben werden.
Der Drobo 5N zeichnet sich also besonders durch seine Einfachheit aus. Der Nutzer muss sich nicht mit kompliziertem Einrichten befassen, sondern schiebt einfach seine HDDs/SSDs ein und schaltet das Gerät an – schon kann es sofort loslegen!

Drobo 5N

BeyondRaid-Technologie und Ausfallschutz

Diese Technologie ermöglicht einen Raid-Verbund aus vielen unterschiedlich großen Festplatten. Es lassen sich so sogar ältere Festplatten mit kleineren Kapazitäten mit modernen Modellen mit viel Speicher kombinieren. Der DROBO 5N ist gegenüber Stromausfällen gut gerüstet. Das Sytem verfügt nämlich über einen integrierten Akku, der im Notfall schwerwiegenden Datenverlust verhindert. Das System erkennt, wenn kein Strom mehr fließt und schaltet daraufhin automatisch in die Notstrom-Versorgung um.

Ideal für den einzelnen Desktop PC und die kleine Netzwerkumgebung

Mit seinem Gigabit-Ethernet-1000Base-Anschluss überträgt der Drobo 5N Daten äußerst flink und ist ideal geeignet für das Auslagern von vielfältigen Multimediadateien, als Home-Office-NAS oder für kleinere Büroumgebungen. Der Drobo 5N erlaubt Ihnen ein einfaches sowie sicheres Teilen aller Daten über Ihr Netzwerk. Dieses intelligente NAS-System von Drobo ist einfach zu bedienen, flexibel, sicher und deckt alle wesentlichen Funktionen für den normalen Anwender ab.

Drobo 5N

 

[Gesamt:2    Durchschnitt: 3/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.