Der neue Wireless AC-Standard: D-Link gleich mit mehreren Geräten am Start

Von | 15. August 2013

Auch beim neuen Wireless AC-Standard ist D-Link vom Start weg vorne mit dabei. Mit gleich sechs Geräten unterstützt D-Link, seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller von professionellen Netzwerklösungen, die neue 802.11ac-Technologie.

Das herausragende Merkmal des Wireless AC-Standards, oft auch auch „Gigabit WLAN“, „11ac“ oder „5G WiFi“ genannt, liegt im Vergleich zum Vorgänger-Standard Wireless N („802.11n“) in der konsequenten Nutzung des 5-GHz-Frequenzbands. Dieses bietet den Vorteil, dass in diesem Frequenzbereich allgemein weniger Störsignale und Rauschen, die durch andere Technologien erzeugt werden, vorkommen. Auch hat das 5-GHz-Band Platz für bis zu 19 Drahtloskanäle auf denen gefunkt werden kann. Im Vergleich zur 802.11n-Technologie mit gerade 3 Kanälen ein gewaltiger Sprung.

Um seinen Vorsprung vor anderen Herstellern des Netzwerkssegments weiter auszubauen, stellt D-Link seinen Kunden schon jetzt, am Beginn der Einführung des neuen Gigabit WLANs, ein komplette Produktfamilie zur Verfügung, die keine Wünsche offen lässt. Sämtliche Router sind rückwärtskompatibel und funken auch auf dem bisher verwendete 2,4 GHz-Band.

Im Bereich der Router wären an erster Stelle die sgnt. SmartBeam-Router DIR-868L, DIR-860L und DIR-850L zu nennen. Diese mehrfach für Technik wie Design ausgezeichneten Dualband Gigabit Router ermöglichen mit ihrer speziellen Bauweise eine fast perfekte Netzabdeckung innerhalb des Hauses. Die AC SmartBeam™-Technologie sorgt für zielgerichtete Wireless-Signale, was die Reichweite und den Empfang optimiert. Hierbei kann der DIR-868L mit einer sensationellen Leistung von bis zu 1.300 Mbit/s im 5-GHz-Bereich und von bis zu 450 Mbit/s bei 2,4 GHz aufwarten. Die DIR-860L und DIR-850L liefern hier eine Übertragungsgeschwindigkeit von max. 867 Mbit/s (5 GHz) bzw. 300 Mbit/s (2,4 GHz).

D-Link WirelessAC DIR-860LWer seinen Router gerne eher in einer klassischen Form hätte und kein SmartBeam benötigt, dem bietet D-Link den DIR-810L. Dieser funkt mit bis zu 433 Mbit/s auf 5 GHz und mit bis zu 300 Mbit/s auf dem 2,4 GHz-Band.

Die Wireless AC-Familie wird abgerundet durch die beiden Dualband Adapter DWA-182 und DWA-171, die in der Form eines klassischen USB-Sticks (DWA-182) bzw. eines kleinen USB-Dongles (DWA-171) daher kommen.

D-Link WirelessAC DWA-182Wie immer können Sie die neuen D-Link-Geräte sensationell günstig im Online-Shop von Jacob Elektronik erwerben.