Der neue D-Link DIR-818LW Router – schöne Hardware und schnelles WLAN

Von | 5. Dezember 2014

Der D-Link DIR-818LW ist ein echter Hingucker, das sieht man auf den ersten Blick. Zunächst fällt einem die neu-designte, zylindrische Gehäuseform des neuesten Modells aus der D-Link 11AC-Routerfamile auf. Die Kombination aus zylindrischer Gehäuseform und weißer Oberfläche geben dem D-Link DIR-818LW gleichzeitig einen edlen und modernen Touch, der sich – nicht nur im Arbeitszimmer – durchaus sehen lässt.

D-Link DIR-818LW

Der DIR-818LW von D-Link verfügt aber nicht nur über ein hübsches Äußeres, sondern kombiniert dies auch noch mit der neuesten WLAN-Technologie, dem WLAN 802.11ac Standard. Mit diesem Dualband-Router sind drahtlose Übertragungsraten von bis zu 750 Mbit/s möglich. Damit sich Anwendungen nicht unnötigerweise gegenseitig die Bandbreite rauben, sendet der D-Link Router auf den beiden WLAN-Frequenzen 2.4 GHz und 5.0 GHz. Während auf der 2,4 GHz-Frequenz max 300 Mbit/s übertragen werden können, sind es auf der 5 GHz-Frequenz 433 Mbit/s. Somit werden zwischen unterschiedlichen Anwendungen schon von vornherein gegenseitige Beeinträchtigungen, wie z.B. längere Verzögerungen und Wartezeiten vermieden. Anwender können von einer grandiosen Performance beim HD-Video-Streaming, bei der Videotelefonie sowie beim Online-Gaming profitieren.

Zwei WLAN-Frequenzen ermöglichen zwei unabhängige WLAN-Netzwerke

Diese beiden Frequenzbänder des D-Link DIR-818LW können Sie, auf Wunsch, auch auf zwei völlig voneinander unabhängige WLANs einrichte. Dies macht z.B. dann Sinn, wenn Sie den D-Link DIR-818LW im Home-Office verwenden und Ihre privaten Daten zu 100% von Geschäftsdaten trennen möchten. Daten lassen sich per Shareport-Funktion ganz einfach per Clouddienst austauschen, die dann per mobilem Endgerät von überall abgerufen werden können. Über die App lassen sich aber nicht nur Dateien austauschen, sondern auch noch die Netzwerkeinstellungen des Routers ändern und die Onlineaktivitäten einsehen.

D-LinkDIR-818LW

Diese Daten sind per WPA/WPA2-Verschlüsselung dauerhaft vor dem Zugriff Dritter geschützt. Alternativ kann für den Datenaustausch zwischen den Nutzern auch direkt ein USB-Speichermedium an den D-Link DIR-818LW angeschlossen werden. Diese freigegebenen Daten sind per WPA/WPA2-Verschlüsselung stets vor dem Zugriff ungewollter Dritter geschützt. An den USB-Port kann aber auch ein Drucker angeschlossen werden, damit haben alle Netzwerk-Teilnehmer vollen Zugriff darauf und können Ihre Dokumente zentral drucken. Damit eignet sich der D-Link DIR-818LW nicht nur für Privatanwender, z.B. im Home-Office, sondern kann auch als Access-Point im professionellen Bereich eingesetzt werden.

Neben dem D-Link DIR-818LW finden Sich im Onlineshop von Jacob Elektronik noch viele weitere Router des Herstellers D-Link zum sensationell günstigen Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.