be quiet! STRAIGHT POWER 11 – Strom satt für High-Performance-Systeme

Von | 9. Januar 2018

Das be quiet! Straight Power 11 ist ein Premiumnetzteil mit ausgezeichneter Energieeffizienz, das alle anspruchsvolle Computersysteme zuverlässig und geräuschlos mit Strom versorgt. Mit praktischen Features wie einem integrierten Kabelmanagement, vielen PCI-Express-Anschlüssen oder cleveren Schutzmechanismen bietet es dem Nutzer viele Vorzüge.

 

80PLUS Gold Effizienz von bis zu 93%

Die 80PLUS Zertifizierung klassifiziert Netzteile in unterschiedliche Energieeffizienzklassen. Das Straight Power 11 weist mit 80PLUS Gold einen besonders hohen Wirkungsgrad auf und erfüllt die ErP und Energy Star 6.1 Richtlinien. Bei vielen Netzteilen gehen nicht unerhebliche Teile des aus der Steckdose aufgenommenen und an den Computer weitergeleiteten Stroms wieder verloren. Nicht so beim STRAIGHT POWER 11. Dieses Netzteil reduziert solche Stromverluste auf ein Minimum und senkt damit effektiv Ihre Stromkosten.

 

 

STRAIGHT POWER 11 – volle 1.000 Watt Power

Das STRAIGHT POWER 11 ist das erste Netzteil von be quiet!, das auch mit einer Leistung von 1.000 Watt erhältlich ist. Somit versorgt es auch Computer mit besonders leistungsstarker Hardware zuverlässig mit Strom. Insbesondere Gaming-PCs oder Workstations haben einen erhöhten Strombedarf und sind auf ein derart starkes Netzteil angewiesen. Mit bis zu sechs PCI-Express-Anschlüssen ist es perfekt für leistungsstarke Multi-GPU-Systeme, Multimedia- und Home-Theatre-Systeme sowie aufwendige Bild- und Videobearbeitung geeignet. Das STRAIGHT POWER 11 gibt es darüber hinaus in folgenden Varianten: mit 450, 550, 650, 750 und 850 Watt. Damit ist sichergestellt, dass jeder ein auf sein individuelles PC-System angepasstes Netzteil erhält. Wenn Sie herausfinden möchten, welches Netzteil optimal zu Ihrem Computersystem passt, können Sie auch den be quiet! Netzteilrechner verwenden.

135-mm-SilentWings-3-Lüfter sorgt für kühlen Betrieb

Ein Hochleistungsnetzteil, das nicht ausreichend gekühlt wird, kann überhitzen und zu Systemabstürzen führen. Folgen können Datenverluste, Hardwareschäden und schlimmstenfalls Kabelbrände sein. be quiet! bewahrt Sie vor diesem Schreckensszenario. Der bewährte Silent Wings 3 Lüfter mit trichterförmigem Lufteinlass am Gehäuse erhöht den Luftdurchsatz und hält das Netzteil zu jeder Zeit auf einer optimalen Betriebstemperatur. In Kombination mit dem japanische 105°C Kondensator gewährleistet es einen äußerst stabilen und sicheren Betrieb. Trotz dieser hohen Kühlleistung arbeitet der Silent Wings 3 mụcksmäuschenstịll.

 

Vollmodulares Kabelmanagement

Als vollmodulares Netzteile verfügt das STRAIGHT POWER 11 über ein intelligentes Kabelmanagement. Die mit Sleeves ummantelen Kabel können abgenommen und flexibel verwaltet werden. Beim Einbau werden lediglich die tatsächlich benötigten Anschlüsse über Buchsen verbunden. Kabelstränge, die aktuell nicht verwendet werden, bleiben aufgeräumt im Gehäuse und behindern nicht die Luftzirkulation. Die Installation geht einfacher von der Hand, da das Netzteil zuerst im Computergehäuse montiert werden kann und anschließend verkabelt wird. Weitere Komponenten können so im Nachhinein übersichtlich und komfortabel angeschlossen werden.

 

5 thoughts on “be quiet! STRAIGHT POWER 11 – Strom satt für High-Performance-Systeme

  1. Pingback: be quiet! Dark Rock 4 macht die Montage noch leichter - JACOB Blog

  2. Sebastian AndresSebastian Andres

    2tes netzteil von bequit, nach drei jahren das selbe problem das es anfängt zu knistern,… leider ist atelco insolvent sonst hätte ich es wieder umgetauscht da 5 jahre gewährleistung,…
    mein nächstes wird definitiv kein bequit mehr….

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.