Jacob Elektronik für „ausgezeichnete Ausbildung 2012“ geehrt

Von | 5. März 2013

Auch im Jahr 2012 wurde die Jacob Elektronik GmbH ihrem Ruf als Top-Ausbildungsbetrieb für Bürokaufleute, IT-Systemkaufleute und IT-Systemelektroniker gerecht.

Bedingt durch die gleichbleibend hohe Qualität seiner Ausbildung bekam das Karlsruher Unternehmen im Rahmen einer Feierstunde von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe die Auszeichnung für „ausgezeichnete Ausbildung 2012“ verliehen.

Ausgezeichnete Ausbildung

Ein hervorragendes Beispiel für den hohen Standard der Ausbildung bei Jacob Elektronik ist unsere Daniela, die vergangenes Jahr ihre Ausbildung zur Bürokauffrau in unserer Vertriebsabteilung erfolgreich abgeschlossen hat.

Aufgrund der von ihr bei der Abschlussprüfung erreichten 95 Punkte und der damit mit „sehr gut“ abgeschlossenen Ausbildung wurde sie anlässlich der IHK-Feierstunde hierfür geehrt. Eine phantastische Leistung angesichts von nur 165 Absolventen, die ebenfalls ein „sehr gut“ im mit mehr als 3.600 Auszubildenden stark besetzten Ausbildungsjahrgang 2012 erreichen konnten.

IHK_Daniela Vick

Der IHK-Präsident Bernd Bechtold gratulierte allen ehemaligen Auszubildenden zu ihrem erfolgreichen Abschluss und bedankte sich bei deren Ausbildungsbetrieben für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Gleichzeitig betonte er die Bedeutung der dualen Ausbildung und die Notwendig von gut ausgebildetem Personal auf dem heutigen Arbeitsmarkt. Dem sich verschärfenden Fachkräftemangel könne man nur durch die Ausbildungsbereitschaft junger Menschen entgegenwirken, fügte er hinzu.

Das sehen wir bei Jacob Elektronik genauso und möchten uns noch einmal recht herzlich bei Daniela für ihr außerordentliches Engagement während ihrer Ausbildungszeit bedanken. Wir freuen uns, dass sie sich im Anschluss an ihre Ausbildung für einen Berufsstart bei Jacob Elektronik entschieden hat und uns somit erhalten bleibt.