Daily Archives: 2. November 2017

AVM FRITZ!Box 5491 Fibre – Glasfaser-Downloads mit bis zu 1 Gbit/s

Von | 2. November 2017

Auf dem diesjährigen Broadband World Forum stellt AVM vom 24. bis 26. Oktober zum ersten Mal die neue FRITZ!Box 5491 Fibre vor. Diese lässt sich direkt mit passiven Glasfaseranschlüssen verbinden und soll so theoretisch eine Downloadgeschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s ermöglichen.

Bild: AVM

Nutzer, die bereits über einen Glasfaseranschluss verfügen, dürfen sich glücklich freuen. Denn schon bald können sie mit der neuen FRITZ!Box 5491 Fibre auf kurzen Distanzen Downloadraten von bis zu 1 GBit/s erreichen. Im Gegensatz zur FRITZ!Box 5490 lässt sich die 5491 Fibre direkt mit passiven GPON-Glasfaseranschlüssen verbinden. Das Vorgängermodell ließ sich lediglich mit aktiven Anschlüssen (AON) direkt verbinden. Ansonsten gleichen sich die technischen Eigenschaften beider Geräte stark. Sie funken beide auf dem 2,4-Gigahertz-Band mit theoretisch maximal 450 Mbps und auf 5 Gigahertz mit bis zu 1.300 Mbps. Wie von AVM gewohnt, ist auch der Funktionsumfang der neuen FRITZ!Box groß: Dualband WLAN AC+N, vier Gigabit LAN-Ports, DECT-Basis, NAS-Funktion, Smart Home, Kindersicherung, Gastzugang und vieles mehr. Mithilfe des Mediaservers können Sie ganz einfach Bilder, Filme und Musik im gesamten Heimnetz streamen. Mit lediglich 7 Watt verbraucht die neue Fritzbox nur wenige Strom.

Mesh WLAN für hohe Reichweiten

Mit mehreren vernetzten Geräten generieren Sie mehrere WLAN-Netze und bündeln die Signalstärke. Die FRITZ!Box 5491 Fibre fungiert dabei als Zentrale dieses Mesh-Systems. Durch das flexible Hinzufügen weiterer FRITZ!WLAN Repeater entsteht ein nahezu verlustfreies Drahtlosnetzwerk. Die Geräte stimmen sich dabei automatisch untereinander ab und sorgen für eine konstant hohe Bandbreite ohne Geschwindigkeitseinbußen. FRITZ!OS 6.90 für FRITZ!Box, FRITZ!WLAN Repeater und FRITZ!Powerline optimieren die WLAN-Mesh-Technologie und senden das Signal bis in die letzte Ecke Ihrer Wohnung.

Die Spezifikationen der neuen AVM FRITZ!Box 5491 Fibre:

·         Direkter Zugang FTTH-Anschlüsse (Gigabit Passive Optical Network)
·         Für den direkten Anschluss an die Glasfaserdose, optional an ONU einsetzbar
·         Gigabit-Internet, Telefonie und IP-TV
·         Dualband WLAN AC+N mit 1.300 (5 GHz)+ 450 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig
·         4 Gigabit-LAN-Anschlüsse für PC, Spielekonsole und mehr
·         2 USB-3.0-Ports für Drucker und Speicher (NAS)
·         DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
·         Zwei Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax (a/b-Port)
·         Mediaserver für Musik, Bilder und Filme im Heimnetz
·         NAS-Funktionalität (FTP, SMB, UPnP AV)
·         FRITZ!OS mit MyFRITZ!, Smart-Home-Funktionen, Kindersicherung etc.
·         WLAN-Gastzugang – der sichere Hotspot für Freunde und Besucher
·         Einfaches Einrichten über die Benutzeroberfläche im Browser