Monthly Archives: Dezember 2013

Kingston DataTraveler Workspace – ideal für mobile Geschäftsleute

Von | 30. Dezember 2013

Die neuen Kingston DataTraveler Workspace sind für den Einsatz von Windows To Go ausgelegt und eignen sich damit optimal für Windows Enterprise Kunden. Die Schlüsselfunktion der Kingston DataTraveler Workspace USB-Sticks besteht darin, eine portable und vom USB-Stick bootfähige Version von Windows bereitzustellen. Somit hat der Mitarbeiter stets seinen PC in seiner Hosentasche dabei und ist für den mobilen Einsatz bestens gewappnet.

Kingston DT Workspace

Der DataTraveler Workspace von Kingston benötigt, um seine Kernkompetenz ausspielen zu können, lediglich einen direkten USB 2.0 Anschluss, wobei USB 3.0 selbstverständlich ebenfalls unterstützt und bevorzugt wird. Durch die im USB 3.0 Stick verwendete SSD Controller- Technologie bieten die DataTraveler Workspace enormes Leistungspotenzial gepaart mit enorm kurzen Latenzzeiten. Erreicht wird dies durch die zum Einsatz kommenden LSI SandForce Flash Controller.

Die Kingston Workspace USB Sticks erreichen maximale sequentielle Lesegeschwindigkeiten von bis zu 250 MB/s und denselben Wert beim Schreiben. Auch TRIM- und S.M.A.R.T-Befehle werden unterstützt. Die Betriebstemperatur der DataTraveler Workspace erreicht 0°C bis 60°C. Mit den Abmessungen von 75.29mm x 22.98mm x 16.44mm passt sogar Windows 8 in die Hosentasche oder über die Öse an den Schlüsselbund. Die anhaltende zufällige Lesegeschwindigkeit für 4K beträgt 3,750 IOPS. Bei der Schreibgeschwindigkeit werden 9,800 IOPS erreicht.

Windows To Go benötigt neben einer USB-Bootfähigen Firmware eine unterstützende Prozessarchitektur. Zudem muss der Stick direkt mit der Hostmaschine verbunden werden. Ein 1GHz Prozessor, 2GB RAM und eine DirectX 9-Grafikkarte mit mindestens WDDM 1.2 sind die letzten Hürden, die aber von den heutigen Rechner wohl ohne größere Schwierigkeiten gemeistert werden.

Die Kingston USB 3.0 Sticks sind in den Speicherkapazitäten 32GB, 64GB und 128GB verfügbar. Drei Jahre Garantie vom Hersteller und kostenlosen technischen Support gibt’s für die DataTraveler Workspace ebenfalls. Wenn Ihr Unternehmen also ein Windows Enterprise Paket nutzt und sich mobiler aufstellen möchte, sind die DataTraveler Workspace von Kingston wärmstens zu empfehlen.

Sie erhalten im Onlineshop von Jacob Elektronik nicht nur die DataTraveler Workspace von Kingston sondern auch viele weitere Produkthighlights des gleichnamigen Herstellers zu unvergleichlich günstigen Preisen.

Power Bank TX-15 von Technaxx – Power on the go

Von | 30. Dezember 2013

Mit einer LED Power Bank TX-15 von Technaxx machen Sie sich Ihr Leben deutlich einfacher. Die Erfindung von Smartphones ist wohl eine der besten Neuerungen seit Einführung der Mobiltelefonie. Man hat immer alles dabei – E-Mail, Fahrpläne, Stadtpläne, Internet. Der einzige Nachteil der modernen Smartphones in Kombination mit unserem Nutzungsverhalten ist die relativ kurze Akkulaufzeit. Technaxx stellt Ihnen mit der Power Bank die ideale Lösung für dieses Problem bereit. Laden Sie Ihr Smartphone on the go und machen sich Unabhängig von Steckdosen.

 power bank

Kaum etwas ist so frustrierend auf Reisen, wie ein leeres Smartphone. Stundenlanges Zugfahren, das Warten am Flughafen oder auch einfach nur ein Tag in der Stadt, können durch das Smartphone oder auch ein Tablett PC deutlich einfacher und unterhaltsamer gestaltet werden. Der praktische Nutzen des mobil zugänglichen Internets steht den Unterhaltungswert in nichts nach. Zug- und Flugtickets können geladen werden, der Weg zum Hotel rausgesucht werden und wichtige Informationen abgerufen werden. Gerade in solchen Situationen ist ein verlässlich geladener Akku besonders wertvoll. Die vorab geladene LED Power Bank TX-15 von Technaxx ist jederzeit einsetzbar und kann für diverse Geräte verwendet werden. Das handliche Gerät wiegt nur 115g. Apple-Produkte wie iPad, iPhone und iPod können genauso geladen werden, wie die Smartphones und Handys anderer Hersteller. Auch Mp3-/ Mp4- Player, Tablett PCs, E-Reader, GPS-Geräte und weitere Geräte können mit der Power Bank geladen werden. Eine Integrierte IC-Schutzschaltung schützt Ihre Geräte vor Kurzschluss und Überladen. Eine vollgeladene TX-15 hat eine Kapazität von 4400 mAH. Das reicht aus, um ein iPhone 1,5 mal voll aufzuladen. Eine komplette Aufladung dauert ungefähr 6 Stunden. Ein DC3,5 USB Kabel ist im Lieferumfang enthalten.

Neben der offensichtlichen Ladefunktion dient die Technaxx LED Power Bank als Taschenlampe. Die vier seitlich angebrachten, weißen LEDs sind besonders hell.

 

Sie können die Technaxx LED Power Bank TX-15 im Onlineshop von Jacob Elektronik zu einem sehr günstigen Preis erwerben.

EyeOn Baby Camera von D-Link gibt Ihnen Sicherheit

Von | 30. Dezember 2013

Mit der EyeOn Baby Camera zieht modernste Technik jetzt auch ins Kinderzimmer ein. Eltern leben ständig in der Angst, dass ihrem Kind etwas passiert. Die neue Kamera von D-Link wurde im Hinblick auf diese Elterngefühle entwickelt und bietet ihnen die Möglichkeit, immer ein Auge auf ihr Baby zu haben – egal, wo sie sich aufhalten.

 eyeon-baby-camera

Die D-Link EyeOn Baby Camera sendet einen Livestream über Ihr WLAN Netz. So kann man beruhigt am Schreibtisch sitzen und arbeiten, während das Baby schläft und zwischendurch immer mal wieder checken, ob alles in Ordnung ist im Kinderzimmer. Die Baby Camera kann allerdings noch viel mehr, als nur Bilder übertragen. Sie überträgt außerdem Geräusche und misst die Raumtemperatur, um die Beständigkeit einer sicheren und angenehmen Umgebung zu dokumentieren und bei Veränderungen die Eltern zu informieren. Die Auflösung der übermittelten HD Bilder beträgt 720p. Die Übertragung aus dunklen Räumen ist dank der night vision Funktion kein Problem. Auch in der Dunkelheit sind klare Aufnahmen möglich. Ein weiteres Feature ist die in die Kamera eingebaute Spieluhr, die dem Baby das Einschlafen durch das Abspielen von Schlafliedern erleichtern soll.

Die EyeOn Baby Camera von D-Link muss nicht fest installiert werden und kann so in verschiedenen Räumen oder auf Reisen verwendet werden. Wenn kein WLAN Netz bereitsteht, kann die Kamera auch mit einem Smartphone verbunden werden. Ultimative Unabhängigkeit erreicht man durch die Verbindung mit einem externen USB Akku. Das runde Design der Kamera ist dem Ambiente von Kinderzimmern angepasst. Durch die auswechselbaren Ringe um Linse und Basis in pink und blau kann man seine bevorzugte Farbe selbst wählen.  Tun Sie sich und Ihrer Familie was Gutes und investieren sie in diese großartige Baby Camera. Das gute Gefühl der Sicherheit gibt es gratis dazu.

 

Die EyeOn Baby Camera von D-Link erhalten Sie im Onlineshop von Jacob Elektronik zu sehr guten Konditionen.

Netgear Aircard – Mobiler Hotspot ohne Simlock

Von | 30. Dezember 2013

Der neue Netgear Aircard ist ein mobiler Hotspot für 4G LTE, das zur Zeit schnellste verfügbare Internet. Nutzen Sie eine zuverlässige und beständige Internetverbindung, wo immer sie auch sind. Der Netgear Hotspot hat keinen Simlock und kann von beliebigen Geräten genutzt werden.

 netgear aircard

Eine schnelle und gute Internetverbindung sollte heutzutage auch unterwegs kein Problem mehr sein. Man ist ständig online und möchte das volle Potenzial seiner mobilen Endgeräte ausschöpfen. Smartphones und Tablet PCs sind zu Höchstleistungen fähig, doch auch sie sind auf ein vernünftiges Netz angewiesen. Der Netgear Aircard stellt dieses Netz bereit und verbindet die mobilen Endgeräte mit dem ultraschnellen 4G LTE /  Dual Carrier HSPA+ Internet. In Regionen, in denen das derzeit schnellste Internet noch nicht verfügbar ist, greift der mobile Hotspot auf die Netze 3G+, 3G und 2G zurück. Die Leistung des Gerätes kann mit bis zu 11 Geräten geteilt werden, dabei lassen sich 10 per WLAN verbinden und ein elftes über USB Tethering. Die große LCD Anzeige gibt Auskunft über den Gerätestatus und die Verbindungen. Der Netgear Aircard bietet sich für unterschiedlich Einsatzszenarien an. Auf Reisen kann man eine sichere Verbindung zum Internet herstellen und von unterwegs aus arbeiten, der Hotspot kann mit anderen geteilt werden und so auch die Arbeit im Team erleichtern. Die Konfiguration kann in weniger als einer Minute abgeschlossen werden. Es ist keine Software nötig, Einstellungen werden ganz problemlos über den Webbrowser vorgenommen. Bei der Inbetriebnahme des mobilen Hotspots von Netgear wird lediglich der An-/ Ausknopf gedrückt und auf dem LCD Display wird der Netzwerkname und das Passwort angezeigt. Nach der fertigen Einrichtung erfolgt die Verbindung schnell und sicher über den WSP-Knopf. Das Gerät hat einen eingebauten microSD Kartenslot. Daten können per WLAN auf einer dort eingesetzten Karte gespeichert werden.

 

Den mobilen Hotspot Netgear Aircard für ultraschnelles 4G LTE Internet erhalten Sie im Onlineshop von Jacob Elektronik zu einem äußerst guten Preis.

Die neuen Dokumentenscanner der Fujitsu fi-Series

Von | 30. Dezember 2013

Fujitsu Imaging Solutions erweitert die Dokumentscanner fi-Series um vier Modelle. Die neuen Modelle der fi-Series hören auf die Namen fi-7180, fi-7280, fi-7160 und fi-7260. Der japanische Technologiekonzern stellt mit diesem Produktportfolio Best-in-Class Scanner für den Desktop bereit.

Die neuen Scanner der fi-Series setzen auf ein auf den Kunden abgestimmtes Rundum-sorglos-Paket aus Hard- und Softwarepaket. Konkret handelt es sich dabei um die Neuentwicklung des Treibers, der Bildverarbeitungs-Middleware und der Erfassungssoftware. PaperStream IP sorgt für die Bildverarbeitung während PaperStream Capture für die Erfassung zuständig ist. Die Kombination aus diesen Faktoren führt zu qualitativ überdurchschnittlichen Scanergebnissen.

fi7180_left_stackeropen

Weitere spezielle Fähigkeiten der PaperStream IP ist die OCR-Texterkennung und die TWAIN- oder ISIS-Schnittstelle, die mit anderen Applikationen kommunizieren kann. Abgerundet wird die Software durch die sogenannte Triple-Stream-Fähigkeit die gleichzeitig drei unterschiedliche Dokumente individuell aufbereitet. Die PaperStream Capture Funktionen verbessern die Stapelverarbeitung und den gesamten Dokumenten-Workflow. Neben der umfassenden Dokumentenerfassung und Stapelverarbeitung sorgt der ScanSnap Manager für die Nutzerfreundlichen Funktionen Scan-to-PDF, Scan-to-E-Mail oder Scan-to-Word.

Die vier neuen Scanner der fi-Series von Fujitsu unterstützen allesamt USB 3.0 für blitzschnelle Datentransferraten. Die beiden fi-7160 und fi-7260 Modelle schaffen bis zu 60 Blatt beziehungsweise 120 Seiten pro Minute im Format A4 bei einer Auflösung von 300 dpi und Farbe. Die anderen beiden, der fi-7180 ohne Flachbetteinheit und der fi-7280 mit Flachbetteinheit, erfassen sogar bis zu 80 Blatt beziehungsweise 160 Seiten pro Minute im A4 Format bei ebenfalls einer Auflösung von 300 dpi und in Farbe.

fi7280_front_mixedset_e

Die digitalen Dokumentenerfasser der fi-Series bieten eine Vielzahl von nutzerfreundlichen Automatismen. Eine dieser Komfortfunktionen ist die automatische Ausrichtung von schief eingelegten Dokumenten. Darüber hinaus werden bestimmte Unregelmäßigkeiten vom Scanner erkannt und von der Software automatisch korrigiert. Auch gemischte Papiersorten, die unterschiedliche dick oder breit sind, lassen sich bequem als Stapel verarbeiten. Sollte der Scanner doch mal ausversehen mehrere Blätter einziehen, erhält der Nutzer unverzüglich eine Warnmeldung. Übrigens stören dabei Haftnotizen den Scanvorgang keineswegs. Über das benutzerfreundliche LCD-Bedienpanel prüft man Statusmeldungen, wählt die Anzahl der zu scannenden Dokumente oder das vorbereitete Scanprofil aus.

fi7260_right_A4set_e

Die Scanner der Fujitsu fi-Series können dank der Scanner Central Admin Software effizient im Unternehmen verwaltet werden. Dadurch lassen sich Treiberupdates und viele weitere Individualisierungsmöglichkeiten zentral steuern. Auch Fehlermeldungen oder der Wartungsstatus werden zentral sichtbar, wodurch Einrichtungs-, Betriebs- und Wartungskosten gesenkt werden.

Die Dokumentenscanner der fi-Series fi-7180, fi-7280, fi-7160 und fi-7260 finden Sie wie gewohnt im Onlineshop von Jacob Elektronik zu besonders günstigen Preisen.

Die einzigartige Symbiose aus SSD und HDD – WD Black² Dual Drive

Von | 30. Dezember 2013

Die WD Black² Dual Drive des gleichnamigen Unternehmens ist die Revolution in Sachen Leistung und Kapazität. Um genau zu sein, die weltweit erste Zweifach-Speicherlösung. Denn in diesem 2.5“ großen Doppellaufwerk, mit einer SATA 6 GB/s Schnittstelle, befindet sich die Fusion aus einer 120 GB großen Solid State Drive und einer 1 TB Festplatte. Es ist so konzipiert, dass man große oder viele Dateien auf der herkömmlichen Festplatte speichert und wichtige Programme, die man immer zur Hand haben möchte, problemlos aufruft, ohne zu viel Ladezeit zu verlieren. Das ist insbesondere für PC-Bastler und Gamer, aber auch für Personen, die sich nach einer schnellen und zuverlässigen Performance in ihrem Notebook sehnen, optimal.

Über nur ein einziges Kabel angeschlossen kann die WD Black² Dual Drive in einen normalgroßen 9,5 mm Einschub eingebaut werden und ist somit perfekt für Laptops, wie auch für All-in-One-Systeme oder kleine Desktop-PCs. Mit diesem Doppellaufwerk von Western Digital kann man schnell zu einem Hybriden aufrüsten, der sowohl SSD-Leistung mit sich bringt, als auch die gewohnte HDD-Qualität im Gepäck hat. Durch die Vorteile der Flash– und der magnetischen Platten, sowie der Möglichkeit, Daten auf der HDD abzuspeichern, wird die Lebensdauer der SSD erheblich verbessert. Außerdem ist dadurch Cloud-basiertes Speichern unnötig, da man alles nach Belieben auf der WD Black² Dual Drive steuern kann.

WD Black² Dual Drive

Die WD Black² Dual Drive ist kompatibel mit allen gängigen Betriebssystemen von Windows, ob ältere oder neuere. Die hauseigene WD Black² Shift-Technology kommt mit verbesserten Algorithmen für schnellere Geschwindigkeiten und zuverlässiger Datenverwaltung zum Einsatz, um maximale Performance im Betrieb zu bieten. Durch die SSD mit 20nm NAND Flash werden herausragende Boot-Zeiten erzielt. Für das riesige Speichervolumen ist die HDD da, auf die man alle Daten verlagern kann, sodass die SSD unbelastet und der MLC NAND länger bestehen bleibt. Außerdem bietet die WD Black² Dual Drive niedrige Kosten pro Gigabyte, um minimalen Stromverbrauch zu erzielen, der aber trotzdem maximale Leistung hervorbringt.

Die WD Black² Dual Drive vom amerikanischen Megakonzern finden Sie im Onlineshop von Jacob Elektronik zu unglaublich günstigen Preisen.

Kingston HyperX Predator jetzt auch mit brachialen 2.800MHz

Von | 30. Dezember 2013

Kingston neues Steckenpferd in Sachen Arbeitsspeicher heißt HyperX Predator 2.800MHz. Die Zielgruppe ist schnell bestimmt. Overclocker, Gamer, Leistungsfanatiker und alle die es werden wollen kommen hier voll auf ihre Kosten. Die HyperX Predator mit einer Taktgeschwindigkeit von bis zu 2.800MHz überzeugen in erster Linie mit brachialer Leistung in Kombination mit einem unvergleichlich dynamischen Design. Wer sich also für die HyperX Predator 2.800MHz entscheidet, entscheidet sich quasi für den Ferrari unter den Arbeitsspeichern.

HyperX_Predator_hyperx_predator_angled_hr_15_08_2012_22_03

Die DDR3 Speicher HyperX Predator mit bis zu 2.800MHz sind die aktuell schnellsten verfügbaren Speicher mit der höchsten Speicherkapazität und den geringsten Latenzzeiten aus dem Hause Kingston. Die Speicher sind für alle bekannten Motherboard-Marken gleichermaßen entwickelt worden.

Folgende Speicher gehören zur aktuellen HyperX Predator Serie und sind nachfolgend aufgeschlüsselt. Das KHX ist das Kürzel des Produktnamens gefolgt von der Taktgeschwindigkeit als zweistellige Ziffer. Dabei steht zum Beispiel die 18 für einen Takt von 1.866MHz und die 28 für 2.800MHz. Das K2 vor dem Slash bedeutet 2er Kit und K4 steht für einen 4er Kit. Die Kombination am Ende aus Ziffer und X gibt die Speichergröße des jeweiligen Riegels an. 8X stehen stellvertretend für 8GB Arbeitsspeicher und die zweite Möglichkeit sind 16GB. Folglich sind folgende Kombinationen erhältlich. KHX18C9T2K2/8X, KHX18C9T2K4/16X, KHX18C10T2K2/16X, KHX21C11T2K2/8X, KHX21C11T2K2/16X, KHX24C11T2K2/8X, KHX26C11T2K2/8X und KHX28C12T2K2/8X.

HyperX_Predator_hyperx_predator_straight_hr_15_08_2012_22_03

Die engmaschigen Kühlkörper erfüllen nicht nur optisch ihre Arbeit, sondern unterstützen dabei die bestmögliche Wärmeableitung zu erzielen. Alle hier vorgestellten Modelle sind nach Intel XMP ready zertifiziert und wurden auf unzähligen Motherboards erfolgreich auf Herz und Nieren geprüft. Somit ist Kompatibilität und Stabilität mit Intel Core i7, i5 und i3 Prozessoren der 3. und 4. Generation gegeben.

Übertakten gestaltet sich mit den neuen HyperX Predator Speicher von Kingston als einfach. Man wählt ein Profil ohne dabei manuelle Anpassungen im BIOS durchführen zu müssen. Die von Kingston gewährte lebenslange Garantie inklusive kostenlosem technischem Support rundet das epische Leistungsspektrum des HyperX Predator Arbeitsspeichers vollends ab.

Die Betriebstemperatur der HyperX Predator Speicher erreicht bis zu 85°C. Es handelt sich bei allen hier vorgestellten Speichern um DDR3. Diese sind 133,35mm lang und 53,9mm hoch und arbeiten mit einer Spannung von 1,5V &und 1,65V.

Bei uns im Onlineshop von Jacob Elektronik erhalten Sie den Ferrari untern den Arbeitsspeichern, die Modelle der HyperX Predator Reihe von Kingston, zu unvergleichlich günstigen Preisen.

Die neuen großformatigen MultiSync-Displays der NEC P-Serie

Von | 30. Dezember 2013

Die neuen großformatigen MultiSync-Displays der NEC P-Serie kommen mit einigen neuen Innovationen. Neben einem schlanken Erscheinungsbild aufgrund der LED-Hintergrundbeleuchtung und einem deutlich reduzierten Gewicht im Vergleich zu den Vorgängermodellen, ist vor allem das Innenleben der P-Serie das Highlight. Interessant sind die Displays für Empfangs- und Messehallen genauso wie für medizinische Anwendungen dank der DICOM-Unterstützung.

Die P-Serie des Herstellers NEC besteht aus den fünf neuen Modellen NEC P403, P463, P553, P703 und P801 die es auch teilweise mit einem Schutzglas gibt. Die genannten Modelle setzen auf neue Anschlussmöglichkeiten und neue Sensoren. Daraus resultieren geringere Installations- und Wartungskosten und gleichzeitig sorgen diese für mehr Kreativität und Flexibilität.

P405_Rt_EU 005

Der optionale Human Sensor spart nicht nur Strom, sondern wird auch genutzt um kreative Lösungen umzusetzen. Dieser Programmierbare Umgebungslichtsensor ermöglicht es den Bildschirm mit einer geringen Helligkeit zu betreiben und aktiviert den normalen Betrieb erst, wenn er Personen in der Umgebung wahrnimmt. Eine weitere Funktion des Sensors, der in der NEC P-Serie verbaut ist, ist die Möglichkeit das aktuell laufende Programm bei Ankunft von Personen automatisch auf eine gewünschte Information umzuschalten.

Das Wartungs- und Installationspersonal wird vom neu- und einzigartigen internen NFC-Sensor für die Nahbereichskommunikation in Kombination mit der neuen NEC Android-App schwärmen. Diese einzigartige Kombination minimiert die Installations- und Wartungskosten erheblich. Dabei konfigurieren die Anwender über ein NFC-fähiges Gerät mit der App Displayparameter, wie Netzwerkeinstellungen, Sprache und vieles mehr. Die App eignet sich auch bestens, um wartungsrelevante Informationen abzurufen und erspart die Suche von diversen Informationen durch Darstellung der Seriennummer sowie Modelbezeichnung.

Darüber hinaus sind die Modelle der NEC P-Serie für einen 24 Stunden an 7 Tagen die Woche Betrieb ausgelegt. Die superentspiegelten Panels strahlen stets mit beeindruckenden 700 cd/m². Die Leistung der NEC P-Serie Displays kann dank der zukunftsorientierten kabellosen OPS-Erweiterung zu jedem Zeitpunkt verbessert werden, wobei keine externen Kabel oder Geräte benötigt werden.

Neben dem bereits erwähnten Slot verfügen die Large Format MultiSync-Displays der NEC P-Serie über eine Schnittstellenerweiterung. Der Nutzer entscheidet hier selbst zwischen einem digitalen oder zwei analogen Boards. Hinzu kommt noch eine sogenannte Daisy-Chain-Netzwerkanbindung. Dieses sorgt dafür, dass alle Signale gebündelt werden und über ein einziges LAN-Kabel laufen.

Obendrauf spendiert NEC der P-Serie als Download die kostenlose Wartungssoftware NaViSet Administrator 2 zur zentralen Verwaltung und Wartung aller angeschlossener Geräte. Genauso gibt es bis März 2014 eine kostenlose DisplayNote-Präsentationslizenz.

Die NEC P403, P463, P553, P703 und P801 Displays der P-Serie erhalten Sie gewohnt bei uns im Onlineshop von Jacob Elektronik zu fast schon unheimlich günstigen Preisen.

Acer TravelMate P Serie wird mit zwei neuen Notebooks fortgesetzt

Von | 30. Dezember 2013

Acer erweitert die Acer TravelMate P Serie mit zwei neuen Notebooks, die die verlässliche Leistung und herausragende Sicherheitsbedingungen von Acer bieten und diese mit der neuesten Hard- und Software verbinden. Die Modelle Acer TravelMate P645-M und Acer TravelMate P645-MG wurden in erster Linie für den Einsatz im beruflichen Umfeld entwickelt, was Acer durch das Label Bester Business Partner betont.

acer travelmate p

Primäre Leistungsmerkmale der neuen Notebooks sind hervorragende Produktivität und Zuverlässigkeit, die unter anderem durch eine einwandfreie Konnektivität gewährleistet werden. Acer empfiehlt für seine neuen Produkte aus der P Serie die Verwendung des Betriebssystems Windows 8 Pro. Ab Werk installiert ist Windows 7 Pro 64 Bit, allerdings sind Lizenz und Medium für ein Update enthalten, so dass der Nutzer selbst entscheiden kann, welche Version des Windows Betriebssystems ihm besser zusagt. Diverse Anschlüsse und eine integrierte Acer Chrystal Eye HD Webcam bieten perfekte Vorraussetzungen für den professionellen Einsatz. Die Notebooks Acer TravelMate P645-M und Acer TravelMate P645-MG sind in verschiedenen Versionen erhältlich, die sich vor allem durch den Prozessor sowie die Größe und Art ihrer integrierten Speicher unterscheiden. Es kann zwischen HDD und SSD sowie einer Speicherkapazität zwischen 120 GB und 500 GB gewählt werden. Die verbauten Prozessoren sind entweder ein Intel Core i7-4500U Prozessor, ein  Intel Core i5-4200U Prozessor oder ein Intel Core i3-4010U Prozessor. Die verfügbaren Grafikkarten sind entweder die AMD Radeon HD 8750M oder die Intel HD Graphics  4400. Der 14 Zoll große LED-Bildschirm sowie die Tastatur mit LED Hintergrundbeleuchtung und das Multi Gesture Touchpad sind in ein schwarzes Gehäuse aus Kohlefaser integriert. Der Nutzer kann seine eigenen Anforderungen an die Produkte mit deren Eigenschaften abgleichen und so den geeigneten Acer TravelMate P finden.

Sie erhalten die unterschiedlichen Modelle des Acer TravelMates P645-M und Acer TravelMates P645-MG aus der Acer TravelMate P Serie im Onlineshop von Jacob Elektronik zu einem wirklich guten Preis.

Acer Aspire Pro R7 bietet unglaubliche Möglichkeiten

Von | 23. Dezember 2013

Das neue Acer Notebook Acer Aspire Pro R7 verblüfft durch seine vielfältigen Präsentations- und Nutzungsmöglichkeiten und revolutioniert die Arbeit am Notebook. Neben der bewährten Leistung und Verlässlichkeit der Acer Produkte, kann das Acer Aspire Pro R7 besonders durch sein geniales Design überzeugen.

acer_aspire_r7

Das wohl wichtigste Merkmal des Acer Aspire Pro R7 Notebooks ist die auffällige Aufmachung. Der Bildschirm lässt sich, obwohl fest mit der Basis des PCs verbunden, in vier unterschiedlich Positionen drehen. Acer hat für diese Notebook Serie das Ezel Gelenk entwickelt, durch das das Aspire Pro R7 multifunktional einsetzbar ist. Der 15,6 Zoll große Touchscreen lässt sich quasi separat verwenden, in dem er umgedreht und geschlossen wird, wodurch ein Tablet PC entsteht. Der Bildschirm kann aber auch vom Nutzer weggedreht werden und der gegenüber sitzenden Person zugewandt werden. Dadurch können zum Beispiel in Teambesprechungen Vorschläge direkt umgesetzt werden. Auch ist es möglich, den Screen horizontal zu stellen und so im Stehen zu arbeiten. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber durchaus praktisch ist die Anordnung der Tastatur. Um die verschiedenen Modi des Bildschirms optimal nutzen zu können, ist die Tastatur an den vorderen Rand der Base gerückt worden und das Touchpad befindet sich dahinter. Durch sein außergewöhnliches Design konnte der Acer Aspire Pro R7 die Jury des anerkannten red dot design awards überzeugen und wurde mit dem begehrten Titel red dot design award winner 2013 ausgezeichnet. Die Kombination aus Touchscreen und vollfunktionsfähigem Notebook ist eine sehr praktische Angelegenheit und wurde von Acer beim Acer Aspire Pro R7 sogar noch besser gemacht. Das Notebook verfügt über einen Intel Core i7-4500U Prozessor sowie eine NVIDIA GeForce GT 750M Grafikkarte und eine 256GB große SSD mit SATA 6 Gb/s.

Das multifunktionale Acer Aspire Pro R7 Notebook erhalten Sie zu einem besonders günstigen Preis im Onlineshop von Jacob Elektronik.