Neue Speicherlösungen von Kingston: DataTraveler 2000, DataTraveler Micro 3.1 und microSDHC/SDXC UHS-I U3 jetzt erhältlich!

Von | 28. Januar 2016

Kingston startet mit Vollgas ins neue Jahr und präsentiert gleich drei neue Speicherlösungen, die sich sowohl an professionelle Anwender mit hohem Speicherbedarf, wie Fotografen, als auch an Kunden mit gesteigertem Sicherheitsbedürfnis und Heimanwender mit ständig steigendem Anforderungen an die verfügbare Speichermenge richten. Nachfolgend stellen wir Ihnen die neuesten Gadgets im Detail vor.

Für Geräte mit großem Speicherhunger: Kingston microSDHC/SDXC UHS-I U3

SDCA3_128GB_hr

 

Den Anfang macht die neueste Generation der microSDHC-Karten aus dem Hause Kingston: Mit den Modellen der UHS-I U3-Serie stellt der Hersteller extreme zuverlässige und robuste microSD-Karten zur Verfügung. Auf nur winzigen 11x15x1 mm bringen die Speicherprofis bis zu 128 GB Speicherkapazität unter – bei Lese- von bis zu 90 MB/s und Schreibraten von maximal 80 MB/s. Selbstverständlich ist auch für diese Modelle ein optionaler Adapter auf SD-Kartenformat im Lieferumfang enthalten– so können Geräte mit einem normalen SD-Kartenslot ebenfalls mit den kleinen Platzwundern erweitert werden. Zur Auswahl stehen Speichergrößen von 32 GB, 64 GB und 128 GB, wobei die 32 GB-Variante standardmäßig mit einem FAT32-Dateisystem, die beiden Modelle mit 64 GB und 128 GB auf dem neueren exFAT-Dateisystem formatiert ausgeliefert werden. Um Ihre gespeicherten Daten zuverlässig zu schützen, sichert Kingston die hohe Qualität durch Wasser- und Temperaturbeständigkeit, Erschütterungs- und Schwingungfestigkeit sowie zusätzlich mit einem Schutz Ihrer Daten vor Röntgenstrahlung, welcher die Speicherkarte unter Umständen an Flughäfen ausgeliefert sein könnte – so werden Sie zuverlässig vor Datenverlust durch Umwelteinflüsse geschützt.

Auch mit neuen USB-Speicherlösungen kann Kingston so früh im Jahr bereits auftrumpfen: Die neuen Modelle der beliebten DataTraveler-Serie sind bereits erhältlich!

Kingston DataTraveler Micro 3.1 – der kleine Alleskönner

DataTraveler Micro 3_DTMC3-hand_27_05_2015 18_03

 

Erster Neuling im Bereich USB-Speicher: Kingstons DataTraveler Micro 3.1. Dieser Winzling, stilvoll und sicher in einem Vollmetallgehäuse verpackt, passt an jeden Schlüsselanhänger und kann, sogar in der Notebooktasche, im USB-Port Ihres Gerätes verbleiben – dank der kompakten und kleinen Bauform. Mit neuestem USB 3.1-Standard garantiert der DataTraveler Micro 3.1 enorme Übertragungsraten von bis zu 100 MB/s (lesen) und 15 MB/s (schreiben), selbst bei riesigen HD- und 4k-Filmen und unkomprimierten Audiodateien. Natürlich ist der USB-Speicherstick auch mit älteren USB-Standards, wie USB 2.0, kompatibel. In Kapazitäten von 16, 32, 64 oder 128 GB verfügbar, stellt der DataTraveler Micro 3.1 die ideale Speichererweiterung für alle Ihre Geräte dar. Um diesem großen Einsatzspektrum gerecht zu werden, ist der USB-Speicher mit Windows ab Windows Vista, MacOS X v.10.8+, Linux v2.6x+, sowie Chrome OS ganz einfach via Plug&Play verwendbar.

 

Sicherheit auf höchstem Niveau garantiert – mit dem Kingston DataTraveler 2000

DT2000_64GB_ao_hr

Für Kunden mit einem gesteigerten Bedürfnis nach Datensicherheit bietet Kingston eine hervorragende USB-Speicherlösung an: Den DataTraveler 2000. Besonderes Merkmal des in Größen von 16, 32 und 64 GB erhältlichen Speichersticks stellt die in den Stick integrierte alphanumerische Tastatur dar. Mit dieser lässt sich der Stick, und somit alle darauf gespeicherten Daten, mit einer PIN versehen. Ohne Eingabe der korrekten PIN können die Daten auf dem Stick also nicht ausgelesen werden – so sieht effektive 256-Bit AES Hardwareverschlüsselung im Jahr 2016 aus! Zusätzlich ist der Stick Wasser- und Staubdicht (IP57), sowie gegen Stöße und Erschütterungen bestens geschützt. Dank der handlichen Maße von nur 80x20x10,5 mm (mit Schutzkappe) passt der Stick in jede noch so kleine Tasche – so haben Sie Ihre sensiblen Daten ständig und sicher bei sich. Softwareseitig ist der DataTraveler 2000 mit Windows ab Windows Vista, MacOS X v.10.8+, Linux v2.6x+, Android, sowie Chrome OS, kompatibel. Dank Abwärtskompatibilität kann der USB 3.1 Gen 1-Stick auch an USB 2.0-Ports betrieben werden. Allerdings kann der DataTraveler 2000 seine hohen Übertragungsraten von bis zu 135 MB/s (lesen) und 40 MB/s (schreiben) nur an einem USB 3.1-Port voll ausnutzen. Erhältlich ist der DataTraveler 2000 zu einem späteren Zeitpunkt diesen Frühjahres.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.